Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Tennis Club Heggen 1975 e.V.

Der Tennisclub ist der dritt-jüngste sporttreibende Verein in Heggen und besteht seit 1975.
Unter der Initiative von Albert Sondermann, der in der Folgezeit die Geschicke des Vereins fast 31 Jahre als 1. Vorsitzender leiten sollte, und einigen Heggener Hobbyspielern fand am 12.09.1975 die Gründungsversammlung statt. Zum Jahresende 1975 standen schon knapp 100 Personen auf der Mitgliederliste.

Der ständig wachsende Spielbetrieb und steigende Mitgliederzahlen machten jedoch die Errichtung eines Clubhauses immer notwendiger. Im Juli 1978 begannen daher die Arbeiten für das Haus, im Frühjahr 1979 konnte das neu errichtete Clubheim schließlich erstmals genutzt werden.

In der Folgezeit entschloss man sich auf Grund des stark zunehmenden Spielbetriebs zum Bau zweier weiterer Ascheplätze, so dass der Verein seit 1980 über insgesamt vier Aschenplätze auf einer der schönsten Anlagen des Kreises Olpe verfügt.

Nachfolger von Albert Sondermann wurde im Jahr 2006 Hubertus Stipp. Nach 9 Jahren als 1. Vorsitzender und insgesamt fast 30 Jahren Vorstandsarbeit gab er den Vorsitz im Jahr 2015 an Dennis Funke weiter. Auf Dennis Funke folgte im März 2018 Sebastian Schmidt, der bis heute das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidet.

Der aktuelle Vorstand besteht aus:

1. Vorsitzender: Sebastian Schmidt
2. Vorsitzender: Alina Gastreich
Schriftführerin: Barbara Wichmann
Kassierer: Matthias Ohm
Sportwart: Thomas Rüenauver
Jugendwartin: Stephanie Böhl

Der Verein besteht aktuell aus 103 Mitgliedern.

Sportlich melden wir für die Sommersaison 2021 voraussichtlich 6 Mannschaften die sich in 3 Herren, 1 Damen und 2 Mixed Teams aufteilen.

1 Unterstützte Projekte
1 Eigene Projekte
2 Gemerkte Projekte

Unterstützte Projekte

Neuer Rasenmäher-Traktor für den SV 1928 Heggen eV
Projekt erfolgreich
Durch den sogenannten Lock-down als Folge der Corona-Pandemie wurden durch die Bundesregierung auch alle Volksfeste bis auf weiteres verboten. Davon betroffen war auch das traditionelle Heggener Sportfest im Juni. Dadurch fehlen dem SV Heggen im Finanzhaushalt des laufenden Wirtschaftsjahres erhebliche Einnahmen. Für die Pflege der Grünanlagen, die die Mitglieder des Vereins in vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden durchführen, wird dringend ein neuer Rasenmäher-Traktor benötigt.