Sebastian Neber

Ein Stück Feuerwehrgeschichte wird lebendig

Der rote Oldtimer ist eines der ersten Feuerwehr Löschfahrzeuge im Landkreis Neumarkt. Im Jahr 1962 wurde er an die Pavelsbacher übergeben – im Zuge der Ernennung der Feuerwehr zur Stützpunkt-Wehr für den Landkreis. Viele Feuerwehrleute erhielten an diesem Fahrzeug ihre Ausbildung. Die Brände in und um Pavlesbach hat die Feuerwehr dank der Dienste ihres Opels gelöscht.

Ein vergilbter Brief im Handschuhfach des Autos verriet einem Händler im Jahr 2018 die ursprüngliche Heimat des Opel Blitz. So fand er seinen Weg zurück nach Pavelsbach. Mit Unterstützung aus dem Crowdfunding will die Feuerwehr „ihrem Blitz“ seinen einzigartigen Glanz zurück verleihen und ein Stück Heimatgeschichte zum Anfassen erschaffen.

2 Unterstützte Projekte
1 Eigene Projekte
1 Gemerkte Projekte

Unterstützte Projekte

Feuerwehr küsst Oldtimer aus dem Dornröschenschlaf
Projekt erfolgreich
Im Jahr 1984 verabschiedeten die Feuerwehrler ihr Löschfahrzeug nach 22 Jahren treuen Dienstes in den Ruhestand. Sie verkauften ihren roten Opel Blitz an ein Sägewerk. Durch einen Zufall fand das Schmuckstück jetzt zurück nach Pavelsbach. Die Feuerwehr will dieses Zeugnis der Dorfgeschichte wieder zum Leben erwecken und den Oldtimer originalgetreu restaurieren.
Schick zum Hechten-Jubiläum
Projekt erfolgreich
Pünktlich zu unserem 50-jährigen Vereinsjubiläum 2022 möchten wir Euch gerne in neuer Garderobe verzaubern. Leider steht unserem Traum ein gewaltiger Kostenblock gegenüber, den wir nicht eigenständig stemmen können. Mit Eurer Unterstützung können wir neue Gardekleider für unsere 25-köpfige Prinzengarde beschaffen.