Andre Hamacher

SC Selfkant e.V. – ein Sportverein für den Selfkant

– Tief im Westen wächst was Gutes Zusammen –

Der SC Selfkant wurde am 26.2.2016 gegründet. Er ist entstanden aus der Verschmelzung der Fußballabteilungen der Vereine VfR Tüddern 1912 e.V., SV 67 Havert-Stein e.V. und SV Höngen-Saeffelen 1996 e.V. Ziel und Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, insbesondere des Fußballsports mit einem klaren Fokus auf die Jugendarbeit und der Förderung der Jugend.

Im Interesse der Juniorinnen und Junioren wächst so eine starke Einheit zusammen, die leistungsgerecht in der jeweiligen Altersklasse Fußballspielen wird.

Mittelfristiges Ziel des SC Selfkant ist durch die Bündelung der Kräfte der Altvereine im Westen des Fußballkreises Heinsberg ein Jugendförderzentrum aufzubauen und somit sportlich wie sozialpädagogisch Nachwuchsförderung zu betreiben.

2 Unterstützte Projekte
4 Eigene Projekte
4 Gemerkte Projekte

Unterstützte Projekte

Bälle für die Bambinis des SC Selfkant
Projekt erfolgreich
Aufgrund des hohen Zulaufs an neuen Mitgliedern bei den Bambini des SC Selfkant werden dringend 25 neue Bälle für die Kinder benötigt, damit die Kinder mit Begeisterung und Elan in ihrem jungen Alter ihrem Hobby Fußball nachgehen können.
Unterstütze die SC Selfkant Jugend!!!
Projekt erfolgreich
Der neue integrative Sportpark wird auch die neue Heimat des SC Selfkant sein. Die Spielerinnen und Spieler unserer Jugendabteilung werden dort mit Begeisterung den Fußballsport ausüben. Um unserer Jugend in der neuen Heimat die besten möglichen Bedingungen zu bieten, sind unbedingt Anschaffungen für den Trainingsbetrieb notwendig. Der Erlös der Crowdfunding-Aktion soll für Trainingshilfen und -utensilien für die Jugendabteilung genutzt werden.