So reichen Sie ein Projekt ein

Eine neue Torwand, ein Klettergerüst für den Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims: Sie brauchen finanzielle Unterstützung, um Ihr gemeinnütziges Projekt zu realisieren? Dann setzen Sie auf die Initiative „Viele schaffen mehr“ und Ihre Genossenschaftsbank aus der Region. Mit wenig Aufwand können Sie Ihr Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der teilnehmenden Bank einstellen und bewerben.

Crowdfunding-Projekt einreichen und Unterstützer gewinnen

Jetzt Projekt starten


Projektphasen für Ihr Crowdfunding-Vorhaben

  1. Vorbereitungs- & Bearbeitungsphase
    Als Vorbereitung sichern Sie sich vorab  die Unterstützung Ihres Vereinsvorstands und begeistern Sie Ihre Vereinsmitglieder für Ihre Idee. In der Bearbeitungsphase erstellen und bearbeiten Sie dann das Projekt zunächst ohne direkte Veröffentlichung auf der Plattform. 
  2. Startphase (optional - Fans sammeln)
    Abhängig von den Voraussetzung Ihrer regionalen Bank sammeln Sie zunächst innerhalb von zwei Wochen die erforderliche Fanzahl und holen Sie sich Rückmeldung aus der Crowd. Nutzen Sie das Feedback zur Optimierung Ihrer Projektbeschreibung.
  3. Finanzierungsphase
    Es geht los! In der dreimonatigen Finanzierungsphase sammeln Sie Spenden für Ihr Projekt. Mobilisieren Sie Ihre Unterstützer durch regelmäßige Information über den Fortschritt, sodass Ihr Projekt im Gespräch bleibt.

Jetzt Projekt starten

Die Genossenschaftliche FinanzGruppe bietet gemeinnützig anerkannten Vereinen und Institutionen wie Kindergärten, Sportvereinen, Seniorenheimen sowie Jugendeinrichtungen die Möglichkeit, Projekte mithilfe von Crowdfunding zu realisieren. Auch soziale oder kulturelle Einrichtungen können für ihre Ideen über die Crowdfunding-Plattform Spenden sammeln. Wichtig ist, dass die Gemeinnützigkeit im Mittelpunkt steht.

Sie möchten direkt loslegen und ein Projekt einreichen? 

Jetzt Projekt starten

Crowdfunding-Projekt einreichen und Unterstützer gewinnen

Jetzt Projekt starten


Projektphasen für Ihr Crowdfunding-Vorhaben

  1. Vorbereitungs- & Bearbeitungsphase
    Als Vorbereitung sichern Sie sich vorab  die Unterstützung Ihres Vereinsvorstands und begeistern Sie Ihre Vereinsmitglieder für Ihre Idee. In der Bearbeitungsphase erstellen und bearbeiten Sie dann das Projekt zunächst ohne direkte Veröffentlichung auf der Plattform.
  2. Startphase (Optional - Fans sammeln)
    Abhängig von den Voraussetzung Ihrer regionalen Bank sammeln Sie zunächst innerhalb von zwei Wochen die erforderliche Fanzahl und holen sich Rückmeldung aus Ihrer Crowd. Nutzen Sie das Feedback zur Optimierung Ihrer Projektbeschreibung.                                           Ziel der Startphase ist es eine bestimmte Anzahl an Fans zu erreichen, damit Sie in die Finanzierungsphase starten können. Die Anzahl der Fans ist abhängig von Ihrem Fundingziel: bis 1.000€ - 20 Fans, 1.001€ bis 2.500€ - 25 Fans, 2.501€ bis 5.000€ - 50 Fans, 5.001€ bis 7.500€ - 75 Fans, über 7.501€ - 100 Fans. 
  3. Finanzierungsphase
    Es geht los! In der dreimonatigen Finanzierungsphase sammeln Sie Spenden für Ihr Projekt. Mobilisieren Sie Ihre Unterstützer durch regelmäßige Information über den Fortschritt, sodass Ihr Projekt im Gespräch bleibt.

Jetzt Projekt starten