IPad´s in der Behindertenarbeit

St.Joseph Kinder-und Jugendhaus

180 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.340 € von 3.000 €
37 Unterstützer
111 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Das Ziel in Sicht - wie geht es weiter?

Liebe Interessierte, Fans und Unterstützer!


Dank euch sind wir auf einem guten Weg.
Unser Projekt kann bald verwirklicht werden.


Mit weiteren Spenden bis zum 5.6.2018, haben wir die Möglichkeit unsere IPads zusätzlich zu erweitern, z.B.:


Bluetooth Bedienungshilfe – Skoogmusic Skoog 2.0

Ein zugänglicher, tastbarer Würfel, der es Kindern mit Behinderungen ermöglicht, die kreativen Möglichkeiten auf dem IPad zu entdecken.

Nähere Informationen unter:

https://www.apple.com/de/shop/product/HJAV2ZM/A/skoogmusic-skoog-20-taktile-musikschnittstelle-f%C3%BCr-ios-und-mac


Interaktives Lern- und Spielsystem – OSMO

Das OSMO Genius Kit ist viel mehr als eine Spiele-App. Das System, das nach und nach erweitert werden kann, verbindet zwei Welten durch virtuelle Aufgaben, die mit realen Hilfsmitteln umgesetzt werden. So macht lehrreiches Spielen mit dem IPad richtig Spaß!

Nähere Informationen unter:

https://www.playosmo.com/de/


Kostenpflichtige Apps aus dem App-Store

Viele alltagsunterstützende-Apps oder Kommunikations-Apps sind kostenpflichtig. Beispielsweise die App Meta-Talk.
MetaTalk ist eine symbolbasierte App zur Unterstützten Kommunikation. Sie ermöglicht Menschen ohne oder mit wenig bzw. schwer verständlicher Lautsprache zu kommunizieren. Mit dem fertig strukturierten Wortschatz kann die Kommunikation sofort begonnen werden, individuelle Anpassungen sind sehr einfach möglich. Buchstabenseiten ermöglichen außerdem einen Einstieg in die schriftsprachbasierte Kommunikation.

In den kommenden Wochen zeigen wir weitere Beispiele, wie individuell das IPad eingesetzt werden kann.

Wir freuen uns auch weiterhin auf finanzielle Unterstützung um unser Projekt ergänzend auszubauen.

Und jetzt viel Freude mit unserem verfilmten Ostergruß!

Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.
Anmeldung erforderlich