Passt wie angegossen

Reiterfreunde Zehdorf e.V.

Das Ziel des Projekts ist, dass wir für unsere Pferde einen Sattler auf den Hof holen, um die derzeitigen Sättel zu überprüfen und falls möglich perfekt anzupassen.
160 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.890 € von 1.800 €
32 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Die Reiterfreunde Zehdorf e.V. liegen etwa 5km außerhalb von Feuchtwangen. Das besondere an der Anlage ist unsere ca 700m lange Geländestrecke, welche zum Schluss auf unserem Springplatz endet. Dieser bietet vom Frühjahr-Herbst immer wieder super Trainingschancen.
Mit unseren Vereinspferden wird dort jedes Jahr fleißig trainiert, damit sie keinen Platzkoller erleiden. Den wie man so schön sagt: "Abwechslung muss sein".

Finanzierungszeitraum:
25.03.2021 - 16.07.2021
Realisierungszeitraum:
01.08.2021-01.10.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Was versteht man unter "Passt wie angegossen"?
Nun ja manche denken dabei vielleicht als aller erstes an eine gut sitzende Jeans, oder Reithose (wegen dem Reitverein). Die aller wenigsten jedoch denken an einen super sitzenden Reitsattel für unsere Pferde. Hierum geht es aber bei unserem Projekt "Passt wie angegossen". Wir wollen für unsere drei Vereinspferde perfekt angepasste Sättel damit unsere Reitschulkinder noch viele Jahre schöne und unvergessliche Momente auf dem Rücken der Drei erleben können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel des Projekts ist, dass wir für unsere Pferde einen Sattler auf den Hof holen, um die derzeitigen Sättel zu überprüfen und falls möglich perfekt anzupassen. Sollte eine Anpassung nicht mehr möglich sein, scheuen wir keine Kosten und kaufen unseren Herzenspferden einen neuen Sattel, welcher dann wie angegossen passt.
Bei diesem Projekt gibt es zwei Parteien welche profitieren:
1. Die Pferde: Der Sattel drückt nirgends und sie haben dadurch keine Rückenschmerzen mehr.
2. Die Reitschulkinder: Unsere Reitschülerinnen können dank der passenden Sättel noch viele Jahre unvergessliche Momente mit unseren Pferden erleben.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Gesundheit der Pferde steht bei uns an erster Stelle. Der neue Sattel soll Rückenschmerzen und böse Druckstellen am Rücken des Pferdes verhindern. Desweiteren hilft ein passender Sattel dem Pferd das Reiten angenehm zu machen.
Daraus resultieren sich folgende Punkte:
• Das Pferd fordert und fördert die Selbstorganisation der Kinder
• Die Beziehung zwischen Schüler und Pferd wird erlebt
• Der Schüler lernt Verantwortung zu übernehmen
• Entdecken neuer Bewegungsmöglichkeiten

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für einen Sattler verwendet. Dieser soll die derzeitigen Sättel überprüfen und falls möglich anpassen. Wenn dies nicht mehr möglich ist, hat der Sattler Sättel zum anprobieren dabei. Aus diesen Sätteln wird dann ein passender ausgesucht und gekauft.
Falls Geld übrig bleibt wird dies für Zubehör für unsere Pferde verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Reiterfreunde Zehdorf e.V.

Hinter dem Projekt steht die Vorstandschaft der Reiterfreunde Zehdorf e.V. mit allen Einstellern und Nutzern der Anlage.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Reiterfreunde Zehdorf e.V.
Karl Bauer
Zehdorf 1
91555 Feuchtwangen
Deutschland

1. Vorstand: Karl Bauer
2. Vorständin: Nicole Sindel
Kassenwart: Vanessa Terranova

Project-ID: 15696