611.481 € bereits gesammelt
270.384 € Co-Funding-Anteil
86 Projekte
3.784 Unterstützer

Zeitgemäße PC-Ausstattung für digitale Bildung

Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen
Der Steno- und Maschinenschreibverein Neukirchen führt mit großem Erfolg Computerkurse durch und nimmt sehr erfolgreich an Meisterschaften teil. Um diese ehrenamtliche Tätigkeit auch weiterhin durchführen zu können, müssen die teilweise schon 14 Jahre alten Computer und Notebooks ersetzt werden. Insbesondere für unsere Kinder- und Jugendkurse ist eine zeitgemäße Ausstattung unverzichtbar. Um dies verwirklichen zu können, benötigen wir finanzielle Unterstützung.
Projekt erfolgreich! 2760 € (138 %)
Projekt erfolgreich
32 Unterstützer
Betreut von VR Bank HessenLand
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

9.616 € von 280.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Wir legen einmalig pro Spender für einen Spendenbetrag bis 50 Euro nochmal 100% der Spenden oben drauf. Und das so lange, bis der mit 280.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist.

Spendengelder sind sicher

Ganz gleich, ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen und unser Spendentopf kann neu aufgefüllt werden.

Projekt starten

97
280.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Was einer nicht schafft, das schaffen viele
Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Einrichtungen, die nicht durchgeführt werden können, weil die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Unsere Crowdfunding-Plattform kann hier Abhilfe schaffen ganz nach dem Motto "Viele schaffen mehr". Denn wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee umzusetzen, wird alles möglich. Ganz so, wie es die Gründungsväter schon vor mehr als 170 Jahren erlebt haben.

Mitmachen ist ganz leicht
Die Dachreparatur am Kindergarten, Trainingsgeräte für die Turner oder eine neue Schaukel für den Spielplatz - egal welches Projekt Sie für einen Verein oder eine gemeinnützige Einrichtung realisieren möchten, auf unserer Crowdfunding-Plattform können Sie finanzielle Unterstützung suchen und finden.

Uns ist es wichtig, Projekte in Städten, Stadtteilen und Gemeinden vor Ort in unserem Geschäftsgebiet zu fördern. Dementsprechend muss sich der Verein oder die Einrichtung im Geschäftsgebiet befinden und ein Projektabwicklungskonto bei uns haben. Voraussetzung ist außerdem, dass der Verein oder die Einrichtung als gemeinnützig anerkannt ist, der Vorstand des Vereins oder der Einrichtung mit dem Projekt einverstanden ist und die Legitimation erfolgreich durchgeführt wurde.

Zwei Phasen, ein Ziel: Projekte realisieren
Jedes Crowdfunding-Projekt durchläuft zwei Phasen. Zunächst kommt es darauf an, möglichst viele Fans zu gewinnen, die dem Projekt ihre Stimme geben. Ist die nötige Anzahl von Befürwortern gefunden, startet die Finanzierungsphase, in der Geld für das Projekt gesammelt wird. Dabei gibt einfach jeder so viel er möchte.
Nach einem definierten Zeitraum wird geschaut, ob genügend Geld für die Realisierung des Projekts gesammelt wurde. Wenn ja, können die Initiatoren durchstarten. Falls die notwendige Summe nicht erreicht wurde, bekommen die Unterstützer ihr Geld zurück. Unsere Spende ist dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung jedoch in jedem Fall sicher.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Mit unserem Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr" möchten wir unseren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereitstellen. Ziel ist es so eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Als Genossenschaftsbank vor Ort sind wir nicht nur für die finanziellen Dinge in Ihrem Leben zuständig. Wir sehen unsere Pflicht auch gegenüber den Menschen in der Region und verbinden deshalb schon seit 170 Jahren wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Dabei sind u.a. die genossenschaftlichen Werte „Kommunikation auf Augenhöhe“ und „Verantwortung übernehmen“ die Leitschnur für unser Handeln. Darauf bauen wir auf, um neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen zu fördern, um so die Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Weniger

FAQ

Was ist das "Viele schaffen mehr"-Crowdfunding-Portal?

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Mit unserer Crowdfunding-Plattform stellen wir unseren Mitgliedern und Kunden eine regionale Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für die Projekte zu gewinnen und diese zusammen zu verwirklichen.

Beteiligt sich die VR Bank HessenLand?

Wir, die VR Bank HessenLand eG, fördern alle Projekte mit einem sogenannten Co-Funding. Konkret bedeutet das, dass wir in der Finanzierungsphase der Projekte einmalig pro Spender für einen Spendenbetrag bis 50 Euro nochmal 100 % der Spenden oben drauf legen. Und das bis zu einer maximalen Summe von 5.000 Euro und so lange bis der Spendentopf leer ist.

Wer sind die Ansprechpartner der Bank?

Die Kontaktdaten für die zuständigen Ansprechpartner finden Sie im Bereich "Kontakt".

Was kostet die Benutzung des Crowdfunding-Portals?

Die Benutzung des "Viele schaffen mehr"-Crowdfunding-Portals ist für Projektinitiatoren, Unterstützer und alle sonstigen Nutzer kostenfrei. 100 Prozent der Fundings gehen bei einem erfolgreichen Projekt direkt an den Starter, ohne dass Provisionen oder sonstige Gebühren abgezogen werden.

Wer darf ein Projekt einstellen?

Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Aufgrund des regionalen Charakters müssen die angebotenen Projekte in Städten, Stadtteilen und Gemeinden unseres Geschäftsgebiets geplant sein. Dieser regionale Bezug gilt auch für den Sitz der dahinter stehenden Organisationen.

Voraussetzung ist außerdem ein Konto des gemeinnützigen Vereins oder der Einrichtung bei uns, das als Empfängerkonto für die Auszahlung der Projektsumme dient. Zudem muss eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Einrichtung vorliegen, durch welche das geplante Projekt befürwortet wird.

Welche Voraussetzungen gelten für das Einreichen eines Projektes?
  • Der Verein/die Einrichtung hinter dem Projekt ist als gemeinnützig anerkannt.
  • Der Verein/die Einrichtung befindet sich im Geschäftsgebiet der VR Bank HessenLand.
  • Das Projektabwicklungskonto ist bei der VR Bank HessenLand.
  • Der Vorstand des Vereins/der Einrichtung ist mit dem Projekt einverstanden.
  • Eine Legitimation des Vorstands und des Projektinitiators ist bei der VR Bank HessenLand eingereicht.
  • Eine realistische Projektsumme ist kalkuliert und angesetzt.
  • Bild und Videomaterial für das Projekt sind vorhanden, gesammelt und/oder erstellt.
  • Eine detaillierte und begeisternde Projektbeschreibung ist angefertigt.
Kann ich auch Projekte starten, die nicht im Geschäftsgebiet liegen?

Nein, es sind nur Projekte im Geschäftsgebiet unserer Bank möglich. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort, ob diese ebenfalls eine Crowdfunding Plattform anbietet.

Wie viel Geld kann ich mit meinem Projekt einsammeln?

Es können Projekte mit einer Finanzierungssume zwischen 500 Euro und 10.000 Euro eingestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die eingesammelten Gelder nachweislich zu 100 Prozent in das beschriebene Projekt fließen müssen. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch anzusetzen.

Wie lange läuft ein Projekt?

Ein Projekt muss zunächst die Fan- bzw. Startphase durchlaufen, die maximal 14 Tage dauert. In dieser Zeit muss eine Mindestanzahl an Fans (abhängig von der Höhe der Projektsumme) gewonnen werden, um in die Finanzierungsphase zu gelangen. Sobald Ihr Projekt in die Finanzierungsphase gelangt, können Unterstützer für Ihr Projekt spenden.
Die Start- und Finanzierungsphase beträgt maximal drei Monate. Sollten Sie vorher die gewünschte Projektsumme erreicht haben, wird die Restlaufzeit Ihres Projektes auf 7 Tage reduziert. In dieser Zeit kann weiterhin gespendet werden.

Was passiert, wenn das Fundingziel nicht erreicht wird?

Sollte das Fundingziel nach Ablauf des vorher festgelegten Zeitraumes nicht erreicht werden, sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung unsere Spenden in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Was ist der Unterschied zwischen Fan und Unterstützer?

Als Fan finden Sie ein Projekt spannend und verfolgen die Entwicklung. Dazu klicken Sie einfach auf den Button "Fan werden" und unterstützen damit den Projektinitiator bereits in der Startphase. Sie können darüber hinaus Feedback geben und das Projekt in Ihren Netzwerken weiterempfehlen. Als Fan gehen Sie keine finanzielle Verpflichtung ein. Unterstützer sind Sie dann, wenn Sie dem Projekt mit einem finanziellen Beitrag unter die Arme greifen. Als Unterstützer sind Sie automatisch auch Fan.

Kontakt

06631 7937-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Christina Klein
Christina Klein
Marco Trümner
Marco Trümner
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.