115.151 € bereits gesammelt
52.074 € Co-Funding-Anteil
19 Projekte
877 Unterstützer
Bisher gibt es keinen Treffpunkt in unserer ländlichen Gemeinde, an dem sich Jugendliche - egal ob Regen oder Schnee - untereinander treffen können. Das wollen wir ändern und in unserem neuen Vereinsheim einen separaten Jugendraum einrichten! Wichtig ist uns die Jugendlichen von Anfang an zu Beteiligten zu machen: So soll der Jugendraum gemeinsam mit den Jugendlichen eingerichtet und ausgestattet werden inkl. separatem Zugangssystem. Dafür sammeln wir hier!
757 € (25 %) finanziert
65 Tage
9 Unterstützer
Betreut von Volksbank Stuttgart eG
Kulturraum für Jugendliche & Lernfeld für die Zukunft Studienseminar St. Michael
8205 € (32 %) finanziert
49 Tage
23 Unterstützer
Betreut von Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost
Kinder suchen Abwechslung und neue Abenteuer... Je vielfältiger die Angebote sind, desto spannender ist eine Spielanlage. Die Kita Matzenbach hat nun zwei Standorte und seit zwei Jahren eine provisorische Außenanlage. Wir wollen den Kinderalltag im Freien wieder bunter machen und für beide Standorte altersgerechte Spielgeräte wie bsw. Wasser-Sandanlage, Hangrutsche, Motorikgeräte anschaffen.
3675 € (91 %) finanziert
44 Tage
42 Unterstützer
Betreut von Volksbank Glan-Münchweiler
Aufgabe der Hospizarbeit ist die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen, die Begleitung von Trauernden und die Öffentlichkeitsarbeit. Veranstaltungen holen die Themen Leben, Sterben und Trauer in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Für solche Veranstaltungen ist in unseren neuen Räumen ab Januar 2022 Platz. Es fehlen nur die geeigneten Sitzgelegenheiten. Dafür wollen wir 30 Stühle anschaffen.
4740 € (94 %) finanziert
39 Tage
27 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hameln-Stadthagen und Stadtwerke Hameln Weserbergland

Mobil im Sport und auf der Straße

RSG Langenhagen 82 e.V.
Mobilität ist für den Verein die Voraussetzung , damit alle Sportler/-innen ihren Sport ausüben können. Der Crafter wird zum Transport von Sportmaterialien und Sportrollstühlen eingesetzt. Für die Fahrten zu Punktspielen und Meisterschaften benötigen die Mannschaften das Fahrzeug, um sicher an ihr Ziel zu gelangen. Ganz besonders wichtig ist der Crafter für die MobiKids, die zum Training abgeholt werden und auch Ausflüge mit dem Fahrzeug unternehmen werden.
2145 € (21 %) finanziert
39 Tage
64 Unterstützer
Betreut von Hannoversche Volksbank eG
Der Kirchenkreis Aurich unterhält seit 2007 eine Partnerschaft zur All Saints Cathedral in Khartoum / Sudan. Der Sudan befindet sich in einem großen Umbruch. Von einer Diktatur soll die Entwicklung zur Demokratie vollzogen werden. Dazu ist die Bildung für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Pfeiler. Das Lernen und Pflegen von Empathie erfolgt im jungen Alter. Besonders kleine Kinder brauchen Struktur in ihrem Leben. Das Projekt soll einen Beitrag dazu leisten.
Projekt erfolgreich! 1412 € (141 %)
38 Tage
20 Unterstützer
Betreut von Raiffeisen-Volksbank eG Aurich

Weltladen Rimpar - Auf geht's!

Weltladen Rimpar e.V.
Nach langer Vorbereitung des engagierten Teams des Vereins Weltladen Rimpar e.V. wird am 16.10.2021 in der Niederhoferstraße 9 in Rimpar ein Weltladen eröffnen. Fair gehandelte Produkte von Kaffee, Tee über Gewürze, Schokolade bis hin zu Handarbeiten und Geschenkartikeln werden angeboten werden. All unsere Arbeit ist ehrenamtlich! Aber für das erste Sortiment sind wir auf Ihre Spenden angewiesen - wir möchten einen bunten Laden erschaffen, der auch Ort für Begegnungen und gute Gespräche wird
Projekt erfolgreich! 3684 € (147 %)
36 Tage
19 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Würzburg

Alstersprinter RBL-Saison 2022

Der Hamburger und Germania Ruder Club
Wir sind der Alstersprinter, der Hamburger Frauenachter, und haben das Crowdfundig-Projekt initiiert, um auch in der Saison 2022 wieder erfolgreich an der Ruderbundesliga teilnehmen zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Lust haben, uns zu unterstützen und uns auf unserem Weg bei der Ruderbundesliga begleiten! Wir sind für jede Spende dankbar. Auf Instagram @alstersprinter sind Sie auf unserer Reise dabei!
1136 € (32 %) finanziert
34 Tage
18 Unterstützer
Betreut von Hamburger Volksbank
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

3.426 € von 55.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Ihre Volksbank Leonberg-Strohgäu verdoppelt jede eingehende Spende für dieses Projekt mit maximal 50 Euro pro Unterstützer bis das von Ihnen definierte Projektziel erreicht ist. Die Gesamtunterstützung von Projekten erfolgt so lange, bis der Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Mehr Informationen finden Sie im Bereich Sparen & Geldanlage auf unserer Homepage.

Erfolgs-Turbo inklusive
Wenn Ihr Verein/Ihre Institution eine Geschäftsverbindung zur Volksbank Leonberg-Strohgäu hat, unterstützen wir Ihr erstes Projekt beim Start in die Finanzierungsphase zusätzlich mit 10% Ihrer Projektsumme (bis maximal 500 Euro).

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf
Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

94
55.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir neue Wege gehen, innovative Lösungen finden und die Zukunft erfolgreicher gestalten. Sie sind ein engagierter Mensch, der mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern, ein Projekt finanzieren oder seine Stimme für ein Projekt weitergeben möchte. Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen mitzunehmen. Egal zu welchem Thema - unser Anspruch ist es, Sie optimal zu unterstützen.

Und so funktioniert „Viele schaffen mehr“ bei Ihrer Volksbank Leonberg-Strohgäu

Voraussetzungen:

  • Ihr Verein/Institution liegt in unserem Geschäftsgebiet.
  • Ihr Verein/Institution ist gemeinnützig anerkannt, ein aktueller Freistellungsbescheid des Finanzamtes liegt vor.
  • Die von Ihnen vorgesehene Projektsumme liegt zwischen 500 Euro und 10.000 Euro.
  • Der Vorstand Ihres Vereins/Institution hat das Projekt genehmigt.

Vorteile für Ihren Verein/Ihre Institution

  • Sie können als Verein/Institution tolle Ideen verwirklichen, für die Ihnen seither die finanziellen Mittel zur Durchführung gefehlt haben, und das bis zu einer Projektsumme von 10.000 Euro.
  • Sie erhalten über das Co-Funding von unserer Bank einen hohen Zuschuss für Ihr Projekt. Unter Umständen kann dieser über 50% der Projektsumme liegen.
  • Unsere „Viele schaffen mehr“-Plattform stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.
  • Nicht selten kommt es zu einer „Überzahlung“ des Projektes. So besteht die Möglichkeit sogar
  • einen höheren Geldbetrag zu erhalten, als ursprünglich kalkuliert.
  • Sie stärken weiter das Gemeinschaftsgefühl Ihres Vereins/Ihrer Institution, wenn Sie gemeinsam
  • ein Projekt auf den Weg bringen.

Projekthandbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner. Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding Portal Ihrer Volksbank Leonberg-Strohgäu bei.

Gemeinsam gute Ideen verwirklichen
Viele Menschen haben gute Ideen, wie sie das Leben für sich und andere noch besser gestalten können. Was oft fehlt, sind die nötigen finanziellen Mittel, um diese Pläne zu verwirklichen. Unsere Lösung lautet: Viele schaffen mehr. Wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Ganz so, wie es die genossenschaftlichen Gründungsväter schon vor mehr als 160 Jahren erlebt haben. Der Ort, an dem die innovativen Ideengeber von heute ihre Unterstützer finden, ist unser Crowdfunding Portal "Viele schaffen mehr".

Mitmachen ist ganz leicht
Die Dachreparatur am Kindergarten, Trainingsgeräte für die Turner, eine neue Schaukel für den Spielplatz, oder, oder, oder. Wann immer Sie ein Projekt für einen Verein oder eine gemeinnützige Einrichtung realisieren möchten, können Sie auf viele-schaffen-mehr.de finanzielle Unterstützung suchen und finden. Einfach registrieren und los geht’s.

Zwei Phasen, ein Ziel: Projekte realisieren
Jedes Crowdfunding-Projekt durchläuft zwei Phasen. Zunächst kommt es in der 14-tägigen Startphase darauf an, möglichst viele Fans zu gewinnen, die dem Projekt ihre Stimme geben. Ist die nötige Anzahl von Befürwortern gefunden, startet die Finanzierungsphase, in der Geld für das Projekt gesammelt wird. Dabei gibt einfach jeder so viel er möchte. Nach drei Monaten wird geschaut, ob genügend Geld für die Realisierung des Projekts gesammelt wurde. Wenn ja, können die Initiatoren durchstarten. Falls die notwendige Summe nicht erreicht wurde, bekommen die Förderer ihr Geld zurück.

Über die Bank

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort was bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt in der Finanzierungsphase mit Zuschüssen aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weniger

Kontakt

07152 205-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Till Mayer
Till Mayer
Martina Bludau
Martina Bludau
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.