270346 € bereits gesammelt
47.080 € Co-Funding-Anteil
56 Projekte
1.787 Unterstützer
Der Dorfverein möchte aufwendige Erneuerungsarbeiten an der seit über 60 Jahren nicht mehr renovierten Wanderschutzhütte in Eigenleistung durchführen. Es stehen Dämmungsmaßnahmen an der gesamten Hütte, sowie die Verkleidungen der Außen- und Innenwände an. Weiterhin ist die Erneuerung der Toilettenanlage und der kompletten Stromversorgung incl. Beleuchtung erforderlich. Zur Beheizung ist ein neuer Kamineinsatz notwendig. Auch die Küche wird erneuert. Dazu benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe.
Projekt erfolgreich! 5515 € (137 %)
Projekt erfolgreich
209 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Sanierung Hallendach Schützenhalle Fürstenberg

St.-Meinolfus-Schützenbruderschaft Fürstenberg e.V.
Leider ist das Hallendach der Schützenhalle im Bereich der Sichtplatten über die Jahre undicht geworden. Deshalb möchten wir Spenden sammeln, um es zu erneuern. Dadurch soll das Dach wieder dicht werden und das Inventar entsprechend geschützt werden.
Projekt erfolgreich! 5425 € (108 %)
Projekt erfolgreich
97 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Thülen Kreuzweg

Dorfverein Thülen e.V.
Restaurierung des Stemmelkreuzes und der einzelnen Kreuzwegstationen.
Projekt erfolgreich! 8051 € (107 %)
Projekt erfolgreich
89 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Neue Uniformen zum Jubiläum

Musikverein Hegensdorf 1920 e. V.
Der Musikverein Hegensdorf begleitet bereits seit 100 Jahren viele Schützenfeste in der Region. Die aktuellen Uniformen waren schon im Besitz vieler verschiedener Musiker/-innen und haben nach über 40 Jahren ihren Glanz verloren. Daher möchten wir mit der Hilfe Ihrer Spende unsere Uniformen erneuern.
Projekt erfolgreich! 5340 € (106 %)
Projekt erfolgreich
64 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Glockenstuhl für historische Kirchenglocke

Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld 1853 e.V.
Crowdfunding-Projekt zur Errichtung eines Glockenstuhls für die historische Kirchenglocke "St. Agatha" in Brilon-Madfeld. 1885 bei Humpert & Sohn in Brilon gegossen, tat sie bis zum 2. Weltkrieg ihren Dienst für die Madfelder Pfarrgemeinde. Nach einer bewegenden Reise ist sie nun - über 70 Jahre später - in ihre alte Heimat zurückgekehrt. Mit Ihren Hilfe möchten wir dieser geschichtsträchtigen Glocke auf dem Kirchenvorplatz nun ein neues und hoffentlich endgültiges Zuhause bauen.
Projekt erfolgreich! 4102 € (102 %)
Projekt erfolgreich
119 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Sanierung des Thüler Glockenbrunnens

Heimatverein Thüle e. V.
Vor über 40 Jahren, anlässlich des Kreisschützenfestes 1976, ist der Thüler Glockenbrunnen gebaut worden. Seit dieser Zeit gilt der Glockenbrunnen auch als Wahrzeichen von Thüle. Doch seit Jahren bietet der Platz kein schönes Bild mehr, hier nagt der Zahn der Zeit: die Techik funktioniert nicht mehr und das umliegende Gelände bietet keinen schönen Anblick mehr. Das einst so schöne Bild des sprudelnden Brunnen gibt es nicht mehr. Das möchten WIR ändern und diesen Platz wieder zum Leben erwecken.
Projekt erfolgreich! 6798 € (113 %)
Projekt erfolgreich
249 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Wir möbeln den Stein auf

Schützenbruderschaft St. Hubertus Niedersfeld e.V.
Das Niedersfelder Vogelschießen „Im Stein“ ist legendär und nicht nur eine besondere Tradition unseres Dorfes, sondern auch immer wieder ein gesellschaftliches Großereignis. Seit jeher wird der Niedersfelder König „im Stein“ ermittelt. 2017 wurde die Vogelstange erneut behördlich stillgelegt und musste abgebaut werden. Die sanitären Anlagen im Stein wurden 1978 erbaut und sind seither nahezu unverändert in Gebrauch. Jetzt ist es Zeit, den Stein aufzumöbeln!
Projekt erfolgreich! 5956 € (170 %)
Projekt erfolgreich
235 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Unsere Show-Kostüme & Hüte müssen neu!

Sälzer Garde vertreten durch die Bürgerstiftung Salzkotten
Wir sind zurzeit 17 Mädels, die, vereint durch die Freude am Tanzen und am Karneval, jedes Jahr einen Garde- und einen Showtanz auf die Beine stellen. Aber auch außerhalb des Tanzens und des Karnevals engagieren wir uns, um unsere Gardekasse etwas aufzubessern. So sind wir zum Beispiel mit Kinderschmink-Aktionen oder Flohmärkten bei Stadtfesten (Sälzerfest, Schützenfest, ...) präsent. Die Tanzgarde besteht im kommenden Jahr seit 40 Jahren! Wöchentliche Trainingszeit: 2 Stunden
Projekt erfolgreich! 2005 € (100 %)
Projekt erfolgreich
146 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Kostüme für die Roten Funken

Fürstenberger Carnevals Club e.V.
Die roten Funken des FCC Fürstenberg sind das Aushängeschild des Vereins. Die Kostüme der Tanzgarde sind nun über 25 Jahre alt und müssen dringend erneuert werden. Daher möchten wir mit Ihrer Spende gern ihre Kostüme erneuern.
Projekt erfolgreich! 1025 € (102 %)
Projekt erfolgreich
29 Unterstützer
Betreut von Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

9.560 € von 56.640 € noch im Topf

5 Euro pro Unterstützer on top für Projekte, die begeistern

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden, bezuschussen wir Ihre Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Kletterwand in einer Kindertagesstätte handeln oder um Ausstattungsgegenstände eines Sportvereins. Vielleicht braucht auch die Theatergruppe vor Ort Hilfe bei der Lichtanlage?

Es gibt viele engagierte Projekte in unserer Region: Für jeden zahlenden Unterstützer, der mindestens 5 Euro spendet, legen wir noch einmal 5 Euro oben drauf. Und das so lange, bis zwei Drittel der jeweiligen Projektsumme erreicht sind. Mitmachen lohnt sich!

Projekt starten

83
56.640 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Für jeden zahlenden Unterstützer, der mindestens 5 Euro spendet, legen wir noch einmal 5 Euro oben drauf. Und das so lange, bis zwei Drittel der jeweiligen Projektsumme erreicht sind. Mitmachen lohnt sich mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort was bewegen - mit gelebter Partnerschaft
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

05258 / 502-136

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Volksbank BBS
Antje Figge-Rohde Telefon: 05258502136
Sophie Stöver
Sophie Stöver
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.