86.069 € bereits gesammelt
23.070 € Co-Funding-Anteil
26 Projekte
941 Unterstützer

Bürgerstiftung hilft Hochwasseropfern

Kategorie: Soziales Engagement
Wir wollen gemeinsam mit unserer Bürgerstiftung Solidarität zeigen mit den Betroffenen der Unwetterkatastrophe und hoffen, dass möglichst viele Menschen die Aktion mit einer Spende unterstützen. Eingehende Spenden können wir leider nicht mehr verdoppeln. Bei Spenden über 300 Euro erhalten Sie von unserer Bürgerstiftung automatisch eine Spendenbescheinigung zugestellt, wenn die vollständigen Adressdaten mit angegeben werden. Bei Spenden bis 300 Euro reicht in der Regel der Zahlungsbeleg.
1.460.989 € finanziert
Projekt erfolgreich
7.078 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG
Alles zählt!
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

9.650 € von 10.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Für jede Spende ab 10 Euro unterstützt wir jedes Projekt mit weiteren 10 Euro einmalig je Spender.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

4
10.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

So funktioniert Crowdfunding - Die vier Phasen auf dem Weg zum Erfolg

1. Vorbereitungsphase: Voraussetzungen klären
Hier klären wir gemeinsam, ob Ihr geplantes Projekt über unser Crowdfunding realisiert werden kann. Anruf genügt.  

2. Startphase: Projekt einrichten
Wie starten Sie Ihr erstes Crowdfunding-Projekt? Ganz einfach: Zu Beginn verfassen Sie eine genaue Beschreibung mit der benötigten Projektsumme sowie Fotos oder Videos. Schon geht das Ganze online! Nun können Sie sich von anderen eine Rückmeldung einholen, ob Ihr Vorhaben im Viele schaffen mehr Portal überzeugend dargestellt ist.

  • Wird klar, worum es geht?
  • Sind die Informationen komplett und ausreichend?
  • Bekommt man Lust, die Idee finanziell zu unterstützen?

Dreimal Ja? Prima, dann beginnt die Hauptphase des Crowdfundings ...

3. Finanzierungsphase: Spenden sammeln
Es wird spannend! Das Projekt ist für die Finanzierungsphase freigeschaltet. Zu Beginn wird jedes Projekt auf unserer Plattform mit einer Anschubfinanzierung von 10% je Projektsumme unterstützt.
Ab der Finanzierungsphase haben die Menschen aus der Region genau drei Monate lang die Möglichkeit, über das Crowdfundung-Portal einen finanziellen Beitrag zu Ihrem Vorhaben zu leisten. Währenddessen rühren Sie als Initiatorin oder Initiator kräftig die Werbetrommel, damit die vorher festgelegte Finanzierungssumme erreicht wird. Finden Sie Unterstützende im privaten und berufl ichen Umfeld, teilen Sie den Projekt-Link per Mail, auf der Webseite von Verein oder Einrichtung sowie in den sozialen Netzwerken. Denn: Verfehlen Sie Ihr Finanzierungsziel, kann das Projekt nicht realisiert werden. In diesem Fall erhalten alle, die bereits gespendet haben, ihr Geld zurück.

Pro Projekt spendet die Volksbank Breisgau Nord eG für die jeweils erste Spende eines Unterstützers 10 Euro.

4. Zielphase: Projekt verwirklichen!
Das Projekt wurde von den Fans in der vorgegebenen Zeit komplett finanziert? Glückwunsch! Nun erhalten Sie das Geld und können Ihr Vorhaben umsetzen. Auf unserer Crowdfunding-Plattform dokumentieren Sie den Fortschritt und das stolze Ergebnis. So können alle Unterstützenden am gemeinsamen Erfolg teilhaben! Wie wäre es zudem mit einem kleinen Dankeschön für alle Spenderinnen und Spender? Das kann etwas Selbstgebasteltes sein oder eine kleine Einweihungsfeier. Sicher sind dann bei der nächsten Crowdfunding-Aktion wieder alle dabei!

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Wie hoch darf die maximale Projektsumme sein?

Es können Projekte mit einer Finanzierungssume von bis zu 10.000 Euro eingestellt werden. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch anzusetzen.

Müssen vor der Finanzierungsphase Fans gesammelt werden?

Nein, die Volksbank Breisgau Nord eG startet nach der Vorbereitungsphase direkt mit der Finanzierungsphase. Das sammeln von Fans ist daher nicht notwendig.

Muss ich Kunde sein, um ein Projekt starten zu können?

Die Volksbank Breisgau Nord eG unterstützt Vereine und gemeinnützige Organisationen, die Kunden bei uns sind.

Wie hoch ist das Co-Funding der Volksbank Breisgau Nord eG?

Die Volksbank Breisgau Nord eG unterstützt jedes Projekt zu Beginn mit 10% der jeweiligen Projektsumme. Pro Projekt spenden wir für die jeweils erste Spende eines Unterstützers 10 Euro. Mindestspende: 5 Euro.

Wo finde ich weitere FAQ?

Alle weiteren FAQ finden Sie auf der "Viele schaffen mehr"-Seite.
http://viele-schaffen-mehr.de/

Kontakt

07641/588-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Udo Deutscher
Udo Deutscher
Laura Blum
Laura Blum
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.