267.179 € bereits gesammelt
97.353 € Co-Funding-Anteil
47 Projekte
891 Unterstützer
Wir als Verein FSV Blau-Weiss Rimbach möchten die Identifikation der Kinder mit ihrem Heimatverein fördern und außerdem dafür sorgen, dass alle Kinder, egal aus welcher Bevölkerungsschicht sie kommen, die Chance haben in Trainingskleidung am Trainingsbetrieb teilzunehmen. Aus diesem Grund nehmen wir am Projekt "Viele schaffen mehr" der Volksbank Weschnitztal eG teil, um diese Herausforderung zu stemmen.
200 € (3 %) finanziert
87 Tage
5 Unterstützer
Betreut von Volksbank Weschnitztal eG
Schaukeln ist eine menschliche Ur-Erfahrung und regt das sogenannte Vestibularorgan im Innenohr an, welches für das Gleichgewicht zuständig ist. Somit fördert das Schaukeln aktiv den Gleichgewichtssinn bei Heranwachsenden und damit zeitgleich die motorische und geistige Entwicklung des Kindes. Das Motto unserer Arbeit mit der Vereinsjugend ist „wir machen Kinder stark durch Sport“.
20 € (0 %) finanziert
87 Tage
2 Unterstützer
Betreut von Volksbank Weschnitztal eG
Für unseren Rasenplatz benötigen wir, der TSV Münster, zwei überdachte Ersatzbänke. Im Spielbetrieb sitzen hier die Auswechselspieler und Trainer/Betreuer. Damit bei Regen alle trocken bleiben, werden für beide Mannschaft je eine überdachte Ersatzbank benötigt.
410 € (10 %) finanziert
85 Tage
2 Unterstützer
Betreut von Volksbank Stuttgart eG

TC Aglasterhausen Neubau Terrassenüberdachung

Tennis-Club Rot-Weiß 72 Aglasterhausen eV
Der Tennis-Club Rot-Weiß 72 Aglasterhausen eV möchte nach der Zerstörung des bisherigen Terrassendaches durch den ersten Herbststurm die bisherige Planenkonstruktion durch eine festverglaste Terrassenüberdachung ersetzen und so seinen Mitglieder*innen sowie Gästen und Freunden ein schönes Zuhause für Treffen in der Gemeinschaft zur Verfügung stellen.
2340 € (29 %) finanziert
84 Tage
7 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG

Neue Zielhupen für die Ruderregatten

Münsteraner Regattaverein e.V.
Ruderinnen und Ruderer schauen während des Rennens vollkonzentriert ins Boot, orientieren sich an den Bojenketten der Bahnbegrenzung. Zum Ende des Rennens brennen die Beine, die Arme schmerzen. Kurz um: sie befinden sich in einem “Tunnel”. Nun kennen sie nur ein Ziel: den dumpfen Klang des erlösenden Zielhorns, wenn der Bugball über die Ziellinie fährt. Und eben jene Zielhörner – auch Zielhupen – müssen wir erneuern!
4200 € (84 %) finanziert
83 Tage
42 Unterstützer
Betreut von Volkbank Münsterland Nord eG
Für unsere neu formierte 3. Senioren Mannschaft des TuS 07 Oberlar brauchen wir eine Erstausstattung von Trikots, Trainingsanzügen und Taschen, damit Sie gut in die neue Saison starten können und sie endlich als eine Mannschaft gleich gekleidet wahrgenommen werden können.
335 € (67 %) finanziert
78 Tage
13 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Rhein-Sieg

elektronisches Zielweganalysesystem

Diana Harthofen-Reithofen e.V.
Die Schützengesellschaft Diana Harthofen-Reithofen plant die Anschaffung eines Scatt-Zielweganalaysesystems. Dieses System macht die Bewegung der Waffe auf der Scheibe mit moderner Computertechnik sichtbar. Sie sind ein wichtiges Trainingshilfsmittel für den Schießsport, weil sie vollkommen objektiv und unmittelbar Rückmeldung über den Bewegungsablauf des Schützen beim Zielvorgang liefert.
846 € (21 %) finanziert
76 Tage
6 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Erding eG

Boulderblock für das Eintracht-Areal

Eintracht Hildesheim von 1861 e.V.
Mit 3 Meter Höhe und einer 40 qm großen Kletterfläche bietet der Block für jeden Interessierten verschiedene Boulderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Dank der Überdachung kann dieser Outdoor-Bereich auch bei schlechtem Wetter genutzt werden.
20 € (0 %) finanziert
70 Tage
1 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG

Technik auch neben der Judomatte

Judo-Verband Berlin e.V.
Durch Anschaffung zusätzlicher und neuer Technik (Hardware) wollen wir die Digitalisierung unseres Verbandes voranbringen und die Möglichkeit zur Ausstrahlung regionaler, nationaler und internationaler Wettkämpfe schaffen.
1870 € (18 %) finanziert
63 Tage
16 Unterstützer
Betreut von Berliner Volksbank
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Spendentopf 2021

7.647 € von 105.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding verdoppeln wir, die Volksbank eG im Kreis Freudenstadt bis zu einem Betrag von maximal 3000 Euro - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der mit 40.000 Euro (pro Quartal 10.000 Euro) gefüllte Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich!

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

93
105.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Unser einzigartiges Crowdfunding:

Mehr Infos im Projekthandbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für Ihr Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Muss eine Kontoverbindung zur VOBA FDS bestehen?

Ja. Wir möchten alle Vereine, Institutionen und soziale Einrichtungen, die mit uns in einer aktiven Kundenverbindung stehen, unterstützen.

Wie unterstützt die VOBA FDS die Projekte?

Wir legen bis 3.000 Euro für jeden Euro 100% obenauf. Wenn Sie mehr Spenden bekommen - wird das natürlich auch für Ihr Projekt an Sie überwiesen.

Muss der Vereinsregisterauszug aktuell sein?

Ja. Der Vereinsregister-Auszug darf lt. Gesetz nicht älter als 6 Monate sein. Bitte beantragen Sie vor Anlage Ihres Projektes einen aktuellen Vereins-Register-Auszug (kann kostengünstig im Internet abgerufen werden)

Kontakt

07441 861-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Carmen Welte-Ott
Carmen Welte-Ott
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.