913.336 € bereits gesammelt
389.979 € Co-Funding-Anteil
209 Projekte
6.421 Unterstützer
Unserer Garten AG besteht aus Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen und einigen Lehrkräften. Wir treffen uns jede Woche zwei Schulstunden und je nach Aktion auch länger. Für dieses Schuljahr planen wir den Bau einen Pizzaofens. Um das Dachflächenwasser unseres "Klassenzimmers im Freien" aufzufangen, möchten wir eine Zisterne in die Erde bringen. Für diese Vorhaben benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Spende
210 € (7 %) finanziert
87 Tage
8 Unterstützer
Betreut von VR Bank Augsburg-Ostallgäu

Hochwasser ade - Leseschiff Neugestaltung juchhe

Förderverein Wilhelm-Schussen-Schule Kehlen e.V.
Land in Sicht - unser Leseschiff (Schulbücherei) soll nach dem Hochwasserschaden neu gestaltet werden! Wir planen, entsprechend dem Logo unserer Grundschule, ein Holzschiff inkl. Ausstattung wie z.B. Sitzgelegenheiten und Sitzkissen für die Kinder für gemütliche Lesestunden. Allein, in der Gruppe oder in den Betreuungszeiten - kindgerecht und behaglich soll es sein!
1700 € (34 %) finanziert
84 Tage
23 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Naturkinderreich Anna-Maria

gUG Naturkinderreich-Anna-Maria
Das Naturkinderreich Anna-Maria hat am 13. September 2021 seine Pforten geöffnet und erfreut sich seither einer wachsenden Gemeinschaft, die sich ganzheitlich im Alltag gegenseitig stärkt.
8690 € (86 %) finanziert
79 Tage
68 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Neu-Ulm eG
Wir wollen einen motorisierten 6-Sitzer Krippenwagen und einen Zwillingsbuggy für die Kleinkindgruppen im unserem Evangelischen Kindergarten Oberdorf anschaffen.
160 € (3 %) finanziert
78 Tage
3 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG im Kreis Freudenstadt

Naturhort Maximilian-Kolbe-Schule

Förderverein Maximilian-Kolbe-Schule Rottweil e.V.
Unser neuer Naturhort soll ein Platz zum Spielen und Forschen mitten auf unserer Wiese sein. Wir möchten Schutzhütten bauen, an denen die Kinder experimentieren und staunen können, basteln und bauen, matschen und quatschen, Natur erleben und unbeschwert fröhlich sein. Wir denken Ganztagesbetreuung und naturnahen Unterricht ganz neu, und zwar so, wie Kinder es gerne hätten!
14092 € (35 %) finanziert
77 Tage
29 Unterstützer
Betreut von Volksbank Rottweil

Mit Spaß und Motivation zum Lernerfolg

Schulförderverein der Grundschule Markt Indersdorf e.V.
mit Freude die Kinder unterstützen
570 € (28 %) finanziert
72 Tage
5 Unterstützer
Betreut von Volksbank Raiffeisenbank Dachau

Mobile Luftreinigungsgeräte Siebenpfeiffer-Gymnasium

Förderverein des Siebenpfeiffer-Gymnasiums Kusel
Wir möchten mobile Luftreinigungsgeräte für alle Klassen- und Fachräume anschaffen, um die Lüftungsintervalle mit offenen Fenstern in der kalten Jahreszeit zu reduzieren. Integrierte Virenfilter reduzieren die Gefahr einer Covid19-Ansteckung. Die Geräte werden dann auf der Basis der Empfehlungen des Umweltbundesamtes angeschafft. Gleichzeitig müssen die Geräte den sog. "Flüstermodus" unterstützen.
7735 € (38 %) finanziert
72 Tage
109 Unterstützer
Betreut von Volksbank Glan-Münchweiler
Spielerisch in Bewegung bleiben - Neue Dreiräder für den Fröbel-Kindergarten Hechendorf e.V. Der Fröbel-Kindergarten Hechendorf verbringt viel Zeit mit seinen Kindern im Freien. Durch die Anschaffung neuer Dreiräder soll das spielerische Miteinader der Kinder weiter gefördert werden und neue Freiräume für Rollenspiele etc. geschaffen werden.
Projekt erfolgreich! 1570 € (156 %)
72 Tage
12 Unterstützer
Betreut von VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2021

30.771 € von 35.000 € noch im Topf

Unser Co-Funding für Projekte, die begeistern!

Der Spendenbetrag der „UnterstützerInnen“ wird durch unser Co-Funding verdoppelt (maximal 50 Euro je SpenderIn) - bis 125 % des Spendenziels erreicht sind.

Wie viel vom aktuellen Spendentopf noch ausgeschüttet werden kann, sehen Sie in der nebenstehenden Grafik.

Schnell sein lohnt sich!

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.volksbank-mn.de/privatkunden/sparen-geldanlage/sparen/gewinnsparen.html.

Projekt starten

12
35.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

  • Der Verein/Die Institution sowie das vorgesehene Projekt befinden sich im Geschäftsgebiet der Volksbank Münsterland Nord eG
  • Das Projekt kommt der Gemeinschaft innerhalb des Vereins/der Institution zugute. Es entspricht dem Satzungszweck des Vereins/der Institution und dem gemeinnützigen Zweck lt. Freistellungsbescheid des Finanzamtes.
  • Abweichend von den allgemeinen Richtlinien können keine Projekte zur Finanzierung von Festen und Veranstaltungen eingestellt werden. (außer für Kinder und Jugendliche, z. B. Zirkusprojekte an Schulen - bitte vorherige Rücksprache)
  • Das Projektkonto des Vereins/der Institution wird bei der Volksbank Münsterland Nord eG geführt und die/der Kontobevollmächtigte/n ist/sind einverstanden, dieses Konto als Projektkonto anzugeben.
  • Bei erfolgreicher Finanzierung werden die Projektgelder auf das Projektkonto bei der Volksbank Münsterland Nord eG ausgezahlt.
  • Der Vorstand des Vereins/der Institution ist über das Projekt informiert und einverstanden.
  • Die Projektsumme liegt zwischen 1.000 Euro und maximal 5.000 Euro.
  • Maximal zwei Projekte im Jahr darf ein Verein oder eine Untergruppierung einstellen.
  • Mindestens sechs Monate müssen seit Abschluss des letzten vom Verein auf dieser Plattform eingestellten Projektes vergangen sein.
  • Die Startphase kann auf Anfrage übersprungen werden.
  • Mehr Infos im Projekthandbuch.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

0251 500 500

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Elke Krebs
Elke Krebs Telefon: 0251 5005-9152
Cornelia Liemann
Cornelia Liemann Telefon: 0251 5005-5383
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.