167.434 € bereits gesammelt
56.303 € Co-Funding-Anteil
36 Projekte
1.839 Unterstützer

100.000 Krokusse für 1 Million Bienen

„Verein der Freunde und Förderer des Hüffertgymnasiums e.V.“
100.000 Krokusse für 1 Million Bienen: Nachhaltigkeit ist am Warburger Hüffertgymnasium nicht nur ein globales Ziel, sondern wird von Schülerinnen und Schülern konkret umgesetzt. Bereits 2020 haben Kinder des HGW am Bittkreuz unter dem Motto „Bäume der Zukunft“ 10 Bäume aus unterschiedlichen Ländern gepflanzt. Mit der Bepflanzung des Kälken in der Diemelaue mit Krokussen soll nun durch diese Frühblüher für Bienen, Hummeln und anderen Insekten eine wichtige Nahrungsquelle geschaffen werden.
Projekt erfolgreich! 5574 € (111 %)
Projekt erfolgreich
136 Unterstützer
Betreut von Vereinigte Volksbank Brakel

Unterstützung des neuen Vereins zur Kitzrettung

Kitzrettung Grenzkamm/Mähring e.V
Jedes Jahr sterben rund 100.000 Rehkitze bei der Wiesenmahd im Frühjahr. Um dies zu Verhindern, werden die Wiesen vor der Mahd abgesucht. Die gefunden Rehkitze werden dann von Ehrenamtlichen Helfern von den Wiesen getragen und in Körbe gelegt, wo sie bis zu Ihrer Freilassung in Sicherheit sind.
Projekt erfolgreich! 5660 € (113 %)
Projekt erfolgreich
5 Unterstützer
Betreut von Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz

Lastenrad für die Müllpatrouille

Kategorie: Natur und Umwelt
Lastenrad für die Müllpatrouille in Illertissen Die Stadt Illertissen hat dem Müll den Kampf angesagt. Besonders im Frühjahr uns Sommer, wenn sich das Leben draußen abspielt, bleiben immer wieder Hinterlassenschaften fröhlicher Runden zurück. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Illertissen sammeln regelmäßig im Stadtgebiet liegengebliebenen Müll auf. Der Bauhof beschäftigt eine 100% Stelle dafür, sogar am Wochenende wird täglich zwei Stunden im Stadtgebiet gesammelt. Auch Spielplätze
Projekt erfolgreich! 5693 € (113 %)
Projekt erfolgreich
35 Unterstützer
Betreut von Volksbank Ulm-Biberach

United Kids Foundations Wald

Volksbank BraWo Stiftung
Wo früher im Harz gesunde Wälder standen, sind infolge des Klimawandels nur noch große Kahlflächen zu sehen. Allein in den letzten beiden Jahren sind dort 10.000 Hektar Wald – eine Fläche von etwa 14.000 Fußballfeldern – vernichtet worden! Anlässlich des 15-jährigen Geburtstags von United Kids Foundations wollen wir die zerstörten Gebiete aufforsten, damit uns der Harz wieder und dauerhaft als Klimaschützer, Holzlieferant, Erholungs- und Lebensraum dienen kann.
Projekt erfolgreich! 110618 € (110 %)
Projekt erfolgreich
917 Unterstützer
Betreut von EngagementZentrum GmbH

Help for Dogs

RTH - Verein zur Rettung todgeweihter Hunde auf GC e.V.
Mit unserem Projekt „Help for Dogs“ sammeln wir Spenden für unsere Münchner Pflege- und Vermittlungsstelle für Hunde, die wir auf Gran Canaria vor dem sicheren Tod bewahrt haben. Ziel von "RTH - Verein zur Rettung todgeweihter Hunde auf GC e.V." ist es, Aufklärung zu betreiben, die Hunde medizinisch zu versorgen und in Deutschland, insbesondere hier in München, in liebevolle Hände zu vermitteln. Für unsere Pflegestelle in der Fasanerie benötigen wir dringend neue Ausstattung und Transportboxen.
Projekt erfolgreich! 1565 € (156 %)
Projekt erfolgreich
19 Unterstützer
Betreut von Münchner Bank eG

Katzenquarantäne für das Tierheim Hodenhagen

Tierschutzverein Heidekreis Süd e. V.
Das Tierheim Hodenhagen, das vom Tierschutzverein Heidekreis Süd e. V. betrieben wird, ist in die Jahre gekommen. Es muss dringend saniert und modernisiert werden, um die heutigen an die Haltung von Hunden, Katzen und Kleintieren gestellten (Hygiene-)Standards zu erfüllen. Ein großes Teilprojekt ist der Umbau der Katzenquarantäne. Es sollen unbedingt die nicht mehr zulässigen festen Holzboxen, die sich nicht vollständig desinfizieren lassen, durch mobile Container aus Stahl ersetzt werden.
Projekt erfolgreich! 7335 € (104 %)
Projekt erfolgreich
86 Unterstützer
Betreut von Volksbank Lüneburger Heide eG

Jugendrotkreuz lebt Nachhaltigkeit

Jugendrotkreuz Region Hannover
Das Jugendrotkreuz des DRK-Region Hannover e.V. hat sich im Jahr 2020 einen Wohnwagen gekauft und diesen saniert. Jetzt wollen wir diesen noch zu einem autarken Wohnwagen umbauen. Hierzu soll eine Solaranlage angeschafft werden mit zugehöriger fest eingebauter Batterie.
Projekt erfolgreich! 1660 € (103 %)
Projekt erfolgreich
22 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG
Wir möchten mit diesem Projekt für Bünde ein Lastenrad anschaffen und kostenfrei verleihen. Das Fahrrad soll in zentraler Lage stehen (am Bioladen Tante Else in der Bahnhofstraße - welcher den Verleih unentgeltlich abwickelt). Es kann dort während dessen Öffnungszeiten abgeholt und zurückgegeben werden. Reserviert wird das Fahrrad im Vorhinein bequem über die Plattform https://www.milla.bike Das Projekt wird getragen vom NABU Kreisverband Herford & vom ökologischen Verkehrsclub Deutschland.
Projekt erfolgreich! 6985 € (139 %)
Projekt erfolgreich
93 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG

Neue Heizung - Pellets statt Oel

Bulacher Sport Club 1904/05 e.V.
Die zentrale Heizungsanlage beim Bulacher SC ist in die Jahre gekommen und muss ausgetauscht werden. Im Sinne einer umweltfreundlichen Wärmeerzeugung soll die alte Ölanlage durch eine moderne Pellet-Heizung ersetzt werden. Dies verbessert nicht nur die Klimabilanz des Bulacher SC erheblich sondern sorgt auch langfristig für niedrigere Nebenkosten.
Projekt erfolgreich! 3201 € (106 %)
Projekt erfolgreich
121 Unterstützer
Betreut von Volksbank Karlsruhe Baden-Baden
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf - Verdoppelung

3.734 € von 5.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding verdoppeln wir mit maximal 50 Euro. Und das so lange, bis der Spendentopf leer oder das Projektziel erreicht ist. Der Zuschuss der Volksbank wird als Co-Funding bezeichnet.

Beispiele:
Spende 5 Euro + 5 Euro Co-Funding = 10 Euro
Spende 30 Euro + 30 Euro Co-Funding = 60 Euro
Spende 70 Euro + 50 Euro Co-Funding = 120 Euro

Bedingungen auf einen Blick:

  • Mindestspende: 5 Euro
  • Maximalspende: unbegrenzt
  • Co-Funding: Verdopplung, maximal 50 Euro
  • Mehrfachspende möglich?: Ja, jedoch maximal 50 Euro Co-Funding pro Unterstützer

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie hier.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

25
5.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Wir unterstützen alle Crowdfunding-Projekte in unserem Geschäftsgebiet. Dieses erstreckt sich von Fischerhude bis Fintel und reicht im Süden bis Kirchwalsede und nördlich bis Horstedt. Ein Projekt anlegen können alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen wie Kindergärten und Feuerwehren - unabhängig von der Bankverbindung.

Sie haben ein Projekt, dem die finanziellen Mittel fehlen und unsere Crowdfunding-Plattform klingt nach einer geeigneten Lösung? Dann rufen Sie uns gerne an oder starten direkt mit der Projektanlage. Das Projekt ist erst nach Freigabe durch uns sichtbar, Sie können sich also entspannt mit der Projektbeschreibung befassen.

Bild: SG Unterstedt 2019

Kontakt:
Theresa Hinrichs
Tel. 04264 833-460
Mail theresa.hinrichs@vb-ww.de

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region. Bei der Vergabe von Spendengeldern achten wir auf eine faire Verteilung nach Sottrum, Ottersberg, Scheeßel und Rotenburg, aber auch in die kleineren Ortschaften in unserem Geschäftsgebiet.

Vor Ort etwas bewegen - Von Fischerhude bis Fintel.
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Als teilnehmende Volksbank Raiffeisenbank stellt die Volksbank eG Wümme-Wieste ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserem Geschäftsgebiet von Fischerhude bis Fintel für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Als unsere Volksbank 1892 in Sottrum von Mitgliedern für Mitglieder gegründet wurde, diente sie der Förderung der heimischen Wirtschaft. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auch zukünftig fördern wir die Region - von Fischerhude bis Fintel, von Rotenburg bis Ottersberg - nicht nur durch unsere angebotenen Dienstleistungen. Wir vergeben eigene Aufträge an unsere ortsansässigen Geschäftskunden und unterstützen durch Spenden gemeinnützige und kulturelle
Einrichtungen. Außerdem fördern wir die heimische
Wirtschaft durch sichere Arbeitsplätze.

Weniger

FAQ

Wieso wird meine Unterstützung nicht angezeigt?

Unterstützungen, die per Überweisung eingehen, sind nicht direkt sichtbar. Nach spätestens 5 Werktagen sollte die Unterstützung dem Projekt zugeordnet sein. Personen, die ohne die Plattform einfach überweisen, werden als Anonymer Supporter dargestellt.

Wichtig ist, dass der korrekte Verwendungszweck in der Überweisung verwendet wurde.

Kontakt

04264 833 460

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Theresa Hinrichs
Theresa Hinrichs Kontaktieren Sie mich! Ich bin Mitarbeiterin der... Telefon: 04264 833-460
Adriana Häbel
Ines Pommerening
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.