167.434 € bereits gesammelt
56.303 € Co-Funding-Anteil
36 Projekte
1.839 Unterstützer
Liebe Erwachsene, unser Krippenspielplatz ist sehr klein und bietet den Kindern momentan wenig Anreize sich motorisch auszuprobieren. Es fehlt ein Klettergerüst, auf dem Kinder eine Vielfalt von Höhenunterschieden erkunden können. Balancieren, klettern, kriechen macht den Kindern riesen Spaß. Die Kinder würden sich sehr freuen, wenn sie unser Projekt unterstützen und dadurch die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Wir wären bereit und es kann losgehen.
Projekt erfolgreich! 2976 € (119 %)
44 Tage
41 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Beachvolleyball-Anlage Ottersberg

TSV Ottersberg – Abt. Volleyball e.V.
In den letzten Jahren haben wir oft von einer eigenen Beachvolleyball Anlage in Ottersberg geträumt, damit wir auch draußen Spielen und präsent sein können. Mit Hilfe der Spenden können wir eine professionelle Anlage bauen, die zentral und für alle zugänglich im Ort liegen wird. Uns ist wichtig, alle Ottersberg Volleyballer willkommen zu heißen.
Projekt erfolgreich! 7342 € (107 %)
Projekt erfolgreich
166 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Zelt für die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Stuckenborstel
Die Jugendfeuerwehr Stuckenborstel nutzt für die Teilnahme an Zeltlagern und Wettbewerben Großraumzelte für die Übernachtung (ca. 5 m x 6 m Grundfläche). Eines dieser Zelte soll nun erneuert werden. Nach fast 30 Jahren regelmäßiger Nutzung zeigt das Zelt inzwischen deutliche Abnutzungserscheinungen. Durch viele kleine Schäden ist die Zeltplane inzwischen undicht, so dass es hereinregnen kann. Durch die große Zahl dieser Undichtigkeiten ist eine Reparatur des Zeltes nicht mehr realistisch.
Projekt erfolgreich! 5240 € (131 %)
Projekt erfolgreich
99 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Hai-Alarm im Otterbad

Förderverein Otterbad e.V.
Im Zuge der Otterbad-Sanierung wird das Kinderbecken neu aufgebaut. Um dieses möglichst attraktiv zu gestalten, wollen wir es mit einem Wasserspielgerät in Form eines Hais ausstatten. Helft dem Förderverein das Projekt anzupacken - unterstützt uns!
Projekt erfolgreich! 9670 € (138 %)
Projekt erfolgreich
113 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Ausstattung des AerobicTurn-Zentrum Nord

AeROWbic Förderverein e.V.
In den letzten Jahren haben wir gemeinsam mit einem starken Trainer-Team erfolgreich das AerobicTurn -Zentrum (ATZ) Nord zur Bündelung der leistungsstärksten Bundeskadersportler*innen in Rotenburg/Wümme aufgebaut. Mit Hilfe der Spenden wollen wir nun ein Schritt weiter gehen und das ATZ Nord mit einer einheitlichen und professionellen Ausrüstung bei nationalen und internationalen Wettkämpfen, Trainingscamps und Veranstaltungen ausstatten.
Projekt erfolgreich! 7025 € (117 %)
Projekt erfolgreich
218 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Ein Lastenfahrrad für die Mühlenzwerge

Kinderladen Mühlenzwerge e.V.
Ein großer Traum für die Mühlenzwerge aus Stuckenborstel ist es, gemeinsam im Krippenalltag auch einmal die Spielplätze und Waldwege außerhalb Stuckenborstels zu erkunden. Wir lieben unseren knallgelben Kinderbus, aber zu Fuß ist ein größerer Ausflug am Vormittag für uns nicht zu schaffen. Wir wünschen uns daher ein oder zwei Lastenfahrräder mit denen wir spontan auch mal in die Everinghauser Dünen, zum Eisessen nach Ottersberg oder auf einen der vielen Sottrumer Spielplätze flitzen können.
Projekt erfolgreich! 4380 € (109 %)
Projekt erfolgreich
106 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Systemische Ernährungsbildung

Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Rotenburg e. V.
In dem Projekt können Kinder- und Jugendliche unter pädagogischer Anleitung und durch die fachliche Beratung unserer Ökotrophologin selbstständig kochen. Hierbei stehen nicht nur die Lebensmittel und ihre Eigenschaften im Vordergrund, sondern auch der soziale Aspekt des gemeinsamen Kochens. Zudem spielt die finanzielle Perspektive eine eminente Rolle, da viele Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien kommen. Ausgewogene und gesunde Ernährung muss nicht immer teuer sein.
Projekt erfolgreich! 4660 € (103 %)
Projekt erfolgreich
117 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste
Seit längerem planen die Bahnhofsmäuse e.V. schon einen Wasserspielplatz für den Kindergarten Ottersberg Bahnhof. Die Planung steht. Eine Wasserspielanlage ist gefunden. Der Fachmann hat das Außengelände für den Bau freigegeben. Wir stehen also in den Startlöchern. Für einen kleinen finanziellen Einsatz für jeden von uns können wir ein großartiges Spielerlebnis für die Kinder realisieren. Wir danken von Herzen mit riesigen Freudensprüngen und Kinderlachen.
Projekt erfolgreich! 2680 € (107 %)
Projekt erfolgreich
93 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste

Spielgeräte für die neue Bewegungshalle

Moorwichtel e.V. -Förderverein der KiTa Posthausen
Unser Posthausen wächst! - und damit auch unsere KiTa: Seit August 2019 verweilen und spielen ca. 100 Kinder in der Kindertagesstätte. Der gerade fertiggestellte Anbau bietet eine moderne große Bewegungshalle, die es nun zu füllen gilt. Wir möchten für die KiTa neue und vielfältige Spiel- und Turngeräte anschaffen, die die Lust und Freude an Bewegung steigern und von allen Altersklassen gleichermaßen genutzt werden können.
Projekt erfolgreich! 4000 € (114 %)
Projekt erfolgreich
148 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Wümme-Wieste
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf - Verdoppelung

3.734 € von 5.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding verdoppeln wir mit maximal 50 Euro. Und das so lange, bis der Spendentopf leer oder das Projektziel erreicht ist. Der Zuschuss der Volksbank wird als Co-Funding bezeichnet.

Beispiele:
Spende 5 Euro + 5 Euro Co-Funding = 10 Euro
Spende 30 Euro + 30 Euro Co-Funding = 60 Euro
Spende 70 Euro + 50 Euro Co-Funding = 120 Euro

Bedingungen auf einen Blick:

  • Mindestspende: 5 Euro
  • Maximalspende: unbegrenzt
  • Co-Funding: Verdopplung, maximal 50 Euro
  • Mehrfachspende möglich?: Ja, jedoch maximal 50 Euro Co-Funding pro Unterstützer

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie hier.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

25
5.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Wir unterstützen alle Crowdfunding-Projekte in unserem Geschäftsgebiet. Dieses erstreckt sich von Fischerhude bis Fintel und reicht im Süden bis Kirchwalsede und nördlich bis Horstedt. Ein Projekt anlegen können alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen wie Kindergärten und Feuerwehren - unabhängig von der Bankverbindung.

Sie haben ein Projekt, dem die finanziellen Mittel fehlen und unsere Crowdfunding-Plattform klingt nach einer geeigneten Lösung? Dann rufen Sie uns gerne an oder starten direkt mit der Projektanlage. Das Projekt ist erst nach Freigabe durch uns sichtbar, Sie können sich also entspannt mit der Projektbeschreibung befassen.

Bild: SG Unterstedt 2019

Kontakt:
Theresa Hinrichs
Tel. 04264 833-460
Mail theresa.hinrichs@vb-ww.de

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region. Bei der Vergabe von Spendengeldern achten wir auf eine faire Verteilung nach Sottrum, Ottersberg, Scheeßel und Rotenburg, aber auch in die kleineren Ortschaften in unserem Geschäftsgebiet.

Vor Ort etwas bewegen - Von Fischerhude bis Fintel.
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Als teilnehmende Volksbank Raiffeisenbank stellt die Volksbank eG Wümme-Wieste ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserem Geschäftsgebiet von Fischerhude bis Fintel für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Als unsere Volksbank 1892 in Sottrum von Mitgliedern für Mitglieder gegründet wurde, diente sie der Förderung der heimischen Wirtschaft. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auch zukünftig fördern wir die Region - von Fischerhude bis Fintel, von Rotenburg bis Ottersberg - nicht nur durch unsere angebotenen Dienstleistungen. Wir vergeben eigene Aufträge an unsere ortsansässigen Geschäftskunden und unterstützen durch Spenden gemeinnützige und kulturelle
Einrichtungen. Außerdem fördern wir die heimische
Wirtschaft durch sichere Arbeitsplätze.

Weniger

FAQ

Wieso wird meine Unterstützung nicht angezeigt?

Unterstützungen, die per Überweisung eingehen, sind nicht direkt sichtbar. Nach spätestens 5 Werktagen sollte die Unterstützung dem Projekt zugeordnet sein. Personen, die ohne die Plattform einfach überweisen, werden als Anonymer Supporter dargestellt.

Wichtig ist, dass der korrekte Verwendungszweck in der Überweisung verwendet wurde.

Kontakt

04264 833 460

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Theresa Hinrichs
Theresa Hinrichs Kontaktieren Sie mich! Ich bin Mitarbeiterin der... Telefon: 04264 833-460
Adriana Häbel
Ines Pommerening
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.