628.711 € bereits gesammelt
96.875 € Co-Funding-Anteil
136 Projekte
9.140 Unterstützer

Anschaffung neuer Trainingsanzüge

Förderverein der JSG Am Wiehen e.V.
Wir möchten die kompletten Jugendmannschaften, Trainer und Betreuer der JSG Am Wiehen mit neuen Trainingsanzügen ausstatten und den üblichen Eigenanteil für die Jugendspieler möglichst gering halten. Dabei zählt jeder Euro. Und für jeden Spender, der mindestens ab 10,- Euro gibt, erhöht die Volksbank Herford-Mindener Land einmalig um weitere 10,- Euro.
3.545 € finanziert
Projekt erfolgreich
102 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG
Alles zählt!
Die am Bootshaus vorhandene Küche entspricht weder baulich noch technisch den aktuellen Anforderungen. Nach dem Motto "Aus alt mach neu!" soll durch räumliche Erweiterung und neue Ausstattung ein Aufenthaltsraum als Ort der Begegnung geschaffen werden. So wird sichergestellt, dass die Jugendlichen zwischen den Trainingseinheiten, die Schüler im Rahmen der Betreuung im Offenen Ganztag und unsere Gäste bei den zahlreichen Veranstaltungen bestens versorgt werden können.
Projekt erfolgreich! 19.050 € (127 %)
Projekt erfolgreich
862 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG
Unsere 6 Voltigier-Gruppen benötigen einen neuen pferdischen Partner. Nachdem uns der letzte Partner aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, sind wir nun auf der Suche nach einem "Neuen". Ein Voltigierpferd ist in der Anschaffung leider sehr, sehr teuer, daher benötigen wir eure Unterstützung! Durch Corona konnten (März-Mai) und können wir aktuell nicht unsere Schulstunden wie sonst anbieten, wodurch uns wiederrum das nötige Kleingeld fehlt.
1.710 € finanziert
Projekt erfolgreich
22 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG
Alles zählt!
Unter dem Motto "Wir machen das LICHT AN" engagiert sich das Projektteam bestehend aus SC Hille, TV Hille, SuS Neuenbaum, CVJM Hille sowie der Grund- und Verbundschule Hille für die Errichtung einer Flutlichtanlage am Sportzentrum Hille.
Projekt erfolgreich! 14.596 € (145 %)
Projekt erfolgreich
613 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG

Neues fürs Sommerbad!

Förderverein Sommerbad e.V.
Wir als Förderverein Sommerbad e.V. sammeln Spenden für den Betrieb und die Unterhaltung des Mindener Sommerbades. Obwohl in diesem Jahr das Mindener Sommerbad mit insgesamt 2,4 Millionen € durch Bundesfördermittel aufwendig saniert wird, reichen diese Gelder nicht aus, um die schon deutlich in die Jahre gekommene Wärmehalle zusätzlich zu sanieren.
Projekt erfolgreich! 16.842 € (168 %)
Projekt erfolgreich
399 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG

Das galoppierende Holzpferd

Reiterverein "von Lützow" Herford
Schon seit einiger Zeit hegt die Voltigierabteilung den Wunsch, sich „elektronische Unterstützung“ zu holen ;) und damit die Trainingsmöglichkeiten extrem zu verbessern und sportliche Möglichkeiten zu fördern. Die Anschaffung eines „MOVIES“ ist schon lange ein Ziel! Das galoppierende Holzpferd soll Teil unseres Teams werden!
Projekt erfolgreich! 9.183 € (367 %)
Projekt erfolgreich
275 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG

BTW LiveFitness

Bünder Turnverein Westfalia e.V.
Direkt zu Beginn der Corona-Pandemie haben wir als erster Sportverein der Region das Projekt „BTW LiveFitness“ ins Leben gerufen: Durch Liveübertragungen ausgewählter Fitnesskurse, zu gewohnten Zeiten mit den gewohnten Trainern, konnten wir unsere Mitglieder sowie auch Nicht-Mitglieder, jung wie alt, während der Krise unterstützen und ihnen ein wenig Alltag bewahren. Diese Möglichkeit können wir ihnen mithilfe einer besseren technischen Ausstattung erhalten.
790 € finanziert
Projekt erfolgreich
17 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG
Alles zählt!
Durch den Umbau unseres Stadions verlieren wir unsere Hütte. Um diese zu ersetzen, benötigen wir Ihre Hilfe.
Projekt erfolgreich! 14.705 € (147 %)
Projekt erfolgreich
234 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG

Renovierung der Leichtathletikanlage „Poggenbeeke" i...

SC Porta Westfalica Nammen von 1973 e.V.
Der SC Porta Westfalica Nammen von 1973 e.V. beabsichtigt die Renovierung der leichtathletischen Flächen (Tartanbahn) der Sportanlage „Poggenbeeke“ in Kombination mit diversen Großspenden und Mitteln aus dem Projekt der Landesregierung NRW „Moderne Sportstätten 2022“.
Projekt erfolgreich! 10.819 € (108 %)
Projekt erfolgreich
218 Unterstützer
Betreut von Volksbank Herford-Mindener Land eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser neuer Spendentopf

17.370 € von 25.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen über unsere Crowdfunding-Plattform realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding in Höhe von mindestens 10 Euro erhöhen wir einmalig pro Unterstützer und Projekt um weitere 10 Euro - und das so lange, bis unser neuer Spendentopf vom August 2021 leer ist.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Den Spendentopf füllen wir regelmäßig mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken, auf. Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

31
25.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Wir fördern nachhaltige Projekte
Für uns als heimische Volksbank stehen seit jeher nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln im Mittelpunkt. In diesem Sinne übernehmen wir Verantwortung für die Menschen, für die Umwelt und die Natur in unserer Region.

Darum fördern wir nachhaltige Crowdfundingprojekte aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz direkt zum Projektstart mit einer zusätzlichen Unterstützung aus unserem Spendentopf in Höhe von 1.000,- Euro pro Projekt. Zusätzlich gilt das Prinzip "Alles zählt". Das heißt: Nachhaltige Projekte sichern sich alle Spenden ab dem ersten Euro, ohne Zielsumme und Fansammlung. Wir möchten, dass unsere Region lebens- und liebenswert bleibt. Darum belohnen wird das Engagement für unsere Umwelt.

Voraussetzung für diese zusätzliche Förderung ist die Gemeinnützigkeit des Projektträgers und ein Schwerpunkt des Projektes und der Vereinstätigkeit auf Umwelt- und Naturschutz. Die hierbei geförderten Satzungszwecke umfassen unter anderem die Förderung von Naturschutz, Landschaftspflege, Tierschutz, Heimatpflege oder Tierzucht und werden für jedes eingereichte Projekt individuell geprüft.

Starten Sie noch heute mit der Anlage Ihres Crowdfundingprojektes! Wir sind gespannt auf Ihre Ideen. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gern an...

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region - getreu unserem Motto "Nah und Stark". Dafür steht auch unser Vorstand ein (von links): Andreas Kämmerling (Sprecher), Oliver Ohm, Peter Scherf.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir seit Jahren auf das Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr".

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes erfolgreiche Projekt mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder unsere Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Das Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr" unterstützt solche Vorhaben. Die Volksbank Herford-Mindener Land eG stellt ihren Mitgliedern und Kunden hiermit eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

05221 2801-1423

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

Michael Kolm
Michael Kolm Projektbegleitung / Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.