540.931 € bereits gesammelt
260.698 € Co-Funding-Anteil
69 Projekte
1.519 Unterstützer
Bisher gibt es keinen Treffpunkt in unserer ländlichen Gemeinde, an dem sich Jugendliche - egal ob Regen oder Schnee - untereinander treffen können. Das wollen wir ändern und in unserem neuen Vereinsheim einen separaten Jugendraum einrichten! Wichtig ist uns die Jugendlichen von Anfang an zu Beteiligten zu machen: So soll der Jugendraum gemeinsam mit den Jugendlichen eingerichtet und ausgestattet werden inkl. separatem Zugangssystem. Dafür sammeln wir hier!
757 € (25 %) finanziert
63 Tage
9 Unterstützer
Betreut von Volksbank Stuttgart eG
Kulturraum für Jugendliche & Lernfeld für die Zukunft Studienseminar St. Michael
8405 € (33 %) finanziert
47 Tage
24 Unterstützer
Betreut von Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost
Kinder suchen Abwechslung und neue Abenteuer... Je vielfältiger die Angebote sind, desto spannender ist eine Spielanlage. Die Kita Matzenbach hat nun zwei Standorte und seit zwei Jahren eine provisorische Außenanlage. Wir wollen den Kinderalltag im Freien wieder bunter machen und für beide Standorte altersgerechte Spielgeräte wie bsw. Wasser-Sandanlage, Hangrutsche, Motorikgeräte anschaffen.
3675 € (91 %) finanziert
42 Tage
42 Unterstützer
Betreut von Volksbank Glan-Münchweiler
Aufgabe der Hospizarbeit ist die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen, die Begleitung von Trauernden und die Öffentlichkeitsarbeit. Veranstaltungen holen die Themen Leben, Sterben und Trauer in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Für solche Veranstaltungen ist in unseren neuen Räumen ab Januar 2022 Platz. Es fehlen nur die geeigneten Sitzgelegenheiten. Dafür wollen wir 30 Stühle anschaffen.
4740 € (94 %) finanziert
37 Tage
27 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hameln-Stadthagen und Stadtwerke Hameln Weserbergland

Mobil im Sport und auf der Straße

RSG Langenhagen 82 e.V.
Mobilität ist für den Verein die Voraussetzung , damit alle Sportler/-innen ihren Sport ausüben können. Der Crafter wird zum Transport von Sportmaterialien und Sportrollstühlen eingesetzt. Für die Fahrten zu Punktspielen und Meisterschaften benötigen die Mannschaften das Fahrzeug, um sicher an ihr Ziel zu gelangen. Ganz besonders wichtig ist der Crafter für die MobiKids, die zum Training abgeholt werden und auch Ausflüge mit dem Fahrzeug unternehmen werden.
2145 € (21 %) finanziert
37 Tage
64 Unterstützer
Betreut von Hannoversche Volksbank eG
Der Kirchenkreis Aurich unterhält seit 2007 eine Partnerschaft zur All Saints Cathedral in Khartoum / Sudan. Der Sudan befindet sich in einem großen Umbruch. Von einer Diktatur soll die Entwicklung zur Demokratie vollzogen werden. Dazu ist die Bildung für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Pfeiler. Das Lernen und Pflegen von Empathie erfolgt im jungen Alter. Besonders kleine Kinder brauchen Struktur in ihrem Leben. Das Projekt soll einen Beitrag dazu leisten.
Projekt erfolgreich! 1412 € (141 %)
36 Tage
20 Unterstützer
Betreut von Raiffeisen-Volksbank eG Aurich

Weltladen Rimpar - Auf geht's!

Weltladen Rimpar e.V.
Nach langer Vorbereitung des engagierten Teams des Vereins Weltladen Rimpar e.V. wird am 16.10.2021 in der Niederhoferstraße 9 in Rimpar ein Weltladen eröffnen. Fair gehandelte Produkte von Kaffee, Tee über Gewürze, Schokolade bis hin zu Handarbeiten und Geschenkartikeln werden angeboten werden. All unsere Arbeit ist ehrenamtlich! Aber für das erste Sortiment sind wir auf Ihre Spenden angewiesen - wir möchten einen bunten Laden erschaffen, der auch Ort für Begegnungen und gute Gespräche wird
Projekt erfolgreich! 3684 € (147 %)
34 Tage
19 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Würzburg

Alstersprinter RBL-Saison 2022

Der Hamburger und Germania Ruder Club
Wir sind der Alstersprinter, der Hamburger Frauenachter, und haben das Crowdfundig-Projekt initiiert, um auch in der Saison 2022 wieder erfolgreich an der Ruderbundesliga teilnehmen zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Lust haben, uns zu unterstützen und uns auf unserem Weg bei der Ruderbundesliga begleiten! Wir sind für jede Spende dankbar. Auf Instagram @alstersprinter sind Sie auf unserer Reise dabei!
1286 € (36 %) finanziert
32 Tage
20 Unterstützer
Betreut von Hamburger Volksbank
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2021

79.138 € von 100.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um die Hälfte. Unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis 100 Prozent des jeweiligen Projektziels erreicht wurden.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Erfolgs-Turbo inklusive: 25 Prozent Mitgliederbonus

Ihr Verein bzw. Ihre gemeinnützige Einrichtung ist Mitglied bei der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG? Mit unserem Mitgliederbonus in Höhe von 25 Prozent der Projektsumme zünden wir den Erfolgs-Turbo für Ihr Projekt. Gleich zum Start in die Finanzierungsphase erhalten Sie diese Sofort-Einzahlung von uns.

Das "Alles-oder-nichts"-Prinzip

Sollte Ihr Projektziel nicht erreicht werden, erhalten alle Unterstützer ihr Geld zurück. Auch der Anteil der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg wird dann nicht ausgezahlt und fließt zurück in den Spendentopf.

Projekt starten

21
100.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen, die diese nicht durchführen können, weil ihnen die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Die Crowdfunding-Plattform Ihrer Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG kann hier Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" helfen Sie hier aktiv mit, Projekte zu realisieren.

Unser Handbuch für Projektstarter hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres Crowdfunding-Projektes.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Wer darf Projekte einstellen?

Volljährige Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Zudem muss eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder Institution vorliegen, dass das geplante Projekt befürwortet wird. Dazu ist das Ausfüllen und Abgeben des Legitimationsformulars erforderlich. Dieses laden Sie sich bei der Anlage eines neuen Projekts herunter.

Kann ich auch Projekte einstellen, die bereits realisiert wurden?

Nein. Mit der Crowdfunding-Plattform sollen Projekte ermöglicht werden, die derzeit aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht realisiert werden können. Die Kosten für ein Projekt, das bereits realisiert wurde, können auf diesem Weg nicht nachträglich getragen werden. Dies widerspricht dem Gedanken des Crowdfundings.

Beteiligt sich die Bank?

Ab Start der Plattform fördert die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG alle Projekte mit einem sogenannten Co-Funding.

Gibt es ein minimales oder maximales Fundingziel?

Das minimale Ziel beträgt 500 Euro, das maximale Fundingziel liegt aktuell bei 10.000 Euro. Bitte beachten Sie, ein möglichst realistisches Ziel vorzugeben.

Wie lange läuft ein Projekt?

Ein Projekt muss zunächst die Startphase durchlaufen, die maximal 14 Tage dauert. In dieser Zeit muss eine Mindestanzahl an Fans (abhängig von der Höhe der Projektsumme) gewonnen werden, um in die Finanzierungsphase zu gelangen. In dieser Phase ist bis zum vorgegebenen Kampagnenende Zeit, das Projekt finanzieren zu lassen.

Was passiert, wenn ein Projekt die Finanzierungssumme nicht erreicht?

Ein Projekt wird nur dann finanziert, wenn es das Fundingziel erreicht hat. Ist dies nicht der Fall, werden die bis dahin eingesammelten Gelder an die Unterstützer zurücküberwiesen.

Was ist der Unterschied zwischen Fan und Unterstützer?

Als Fan finden Sie ein Projekt spannend und verfolgen die Entwicklung. Dazu klicken Sie einfach auf den Button "Fan werden" und unterstützen damit den Projektinitiator bereits in der Startphase. Sie können darüber hinaus Feedback geben und das Projekt in Ihren Netzwerken weiterempfehlen. Als Fan gehen Sie keine finanzielle Verpflichtung ein. Unterstützer sind Sie dann, wenn Sie dem Projekt mit einem finanziellen Beitrag unter die Arme greifen. Als Unterstützer sind Sie automatisch auch Fan.

Gibt es Infomaterial zu den Projekten?

Auf der Projektseite werden die Projekte ausführlich beschrieben. Darüber hinausgehende Informationen und Updates können Projektinitiatoren via Newsletter an Fans und Unterstützer oder als Pinnwandeintrag veröffentlichen.

Gibt es eine Checkliste für die Einstellung von Projekten?

Unser Handbuch für Projektstarter hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres Crowdfunding-Projektes. Neben Erklärungen und Beispielen finden Sie darin auch eine Checkliste für die Vorbereitung Ihres Crowdfunding-Projektes.

Kontakt

06021 4970

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

ServiceTeam
ServiceTeam der RV-Bank Aschaffenburg Telefon: 06021 4970
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.