548.903 € bereits gesammelt
263.355 € Co-Funding-Anteil
69 Projekte
1.553 Unterstützer

Anschaffung einer neuen Standarte

Musikverein Maihingen 1871 e.V.
Unsere vorherige Standarte präsentierte seit 1974 - also fast 50 Jahre lang - unseren Verein und die Kapelle in der Öffentlichkeit. Nun hat sich die Vorstandschaft anlässlich des Bezirksmusikfestes vom 20. bis zum 23. Mai 2022 in Maihingen und des 150-jährigen Jubiläums unseres Vereins dazu entschieden, die Standarte durch eine Neue zu ersetzen.
215 € (10 %) finanziert
85 Tage
9 Unterstützer
Betreut von Raiffeisen-Volksbank Ries eG

Anschaffung von neuen Noten

MV Einigkeit Wasserliesch 1909 e.V.
Um uns musikalisch auf die nun wieder kommenden Auftritte vorzubereiten würden wir gerne aktuelles Notenmaterial anschaffen.
90 € (18 %) finanziert
57 Tage
3 Unterstützer
Betreut von Volksbank Trier eG
Die Bläserklasse ist ein Projekt, das der Musikverein Essingen gemeinsam mit der Parkschule Essingen durchführt. Die teilnehmenden Kinder der 3. Klassen erlernen im Rahmen des Musikunterrichts gemeinsam ein Instrument. Dabei wird ihnen das Instrument von uns zur Verfügung gestellt. Um allen Kindern die Chance bieten zu können, ihr Wunschinstrument zu erlernen, müssen regelmäßig neue Instrumente angeschafft werden.
760 € (11 %) finanziert
57 Tage
13 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Ostalb eG

Neuer Konzertflügel für das Konzerthaus TangoBrücke

Konzert- und Kulturfreunde Einbeck e.V.
Im Zuge der Entwicklung des Konzert- und Kulturhaus TangoBrücke, der damit einhergehenden Stärkung der hiesigen Klavierszene und der Nachwuchsförderung von Pianist:Innen wollen wir als Konzert- und Kulturfreunde Einbeck e.V. einen hochwertigen, komplett überarbeiteten Konzertflügel anschaffen - für Euch und mit Euch! Dafür benötigen wir Eure Unterstützung!
6050 € (24 %) finanziert
43 Tage
7 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG, Seesen
Auf der 13. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung (12. - 21. August 2022) bringen wir rund 20 Berliner Jugendliche aus dem Kinder und Jungen Chor der Deutschen Oper Berlin im Alter ab 15 Jahren das Gefühl der Selbstwirksamkeit zurück. Denn hier kommen Jugendchöre aus ganz Europa auf der Ostseeinsel Usedom zusammen. Rund 200 junge SängerInnen erarbeiten unter der Leitung internationaler ChorleiterInnen neue Chorliteratur und singen gemeinsam Konzerte.
300 € (10 %) finanziert
41 Tage
3 Unterstützer
Betreut von Berliner Volksbank

Projekt-Orchester 2022

Blasorchester Metelen e.V.
Seit 10 Jahren organisieren wir, das Blasorchester Metelen, nun schon das Projekt-Orchester. Für den dreitägigen Workshop kommen junge Musiker aus der Umgebung zusammen, um gemeinsam zu musizieren und neue Kontakte zu knüpfen. Unter professioneller Anleitung wird über das gesamte Wochenende ein Konzertprogramm erarbeitet, das zum Schluss auf einem Abschlusskonzert präsentiert wird. Auch Spiel und Spaß kommen an dem Wochenende natürlich nicht zu kurz. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!
369 € (7 %) finanziert
40 Tage
8 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Neues Tenorhorn

Musikverein Grießen e.V.
Der Musikverein Grießen e.V. benötigt ein neues Tenorhorn. Unterstütze uns und wir sind in vollem Klang zu hören!
0 € (0 %) finanziert
29 Tage
0 Unterstützer
Betreut von Volksbank Klettgau-Wutöschingen

Schlagzeug-Anschaffung

Musikverein Langförden e.V.
Damit der Rhythmus stimmt! Im Musikverein Langförden musizieren zur Zeit 72 aktive Musiker/-innen. Ein wichtiger Baustein für ein Orchester sind nicht nur die Blasinstrumente, sondern auch das Schlagzeugregister. Um weiterhin "schlagkräftig" durchstarten zu können, benötigen wir für unsere sechs "jungen wilden" Schlagzeuger ein neues Drumset, damit auch in Zukunft bei uns der Rhythmus stimmt!
1980 € (60 %) finanziert
22 Tage
16 Unterstützer
Betreut von Volksbank Vechta eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2021

76.480 € von 100.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um die Hälfte. Unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis 100 Prozent des jeweiligen Projektziels erreicht wurden.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Erfolgs-Turbo inklusive: 25 Prozent Mitgliederbonus

Ihr Verein bzw. Ihre gemeinnützige Einrichtung ist Mitglied bei der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG? Mit unserem Mitgliederbonus in Höhe von 25 Prozent der Projektsumme zünden wir den Erfolgs-Turbo für Ihr Projekt. Gleich zum Start in die Finanzierungsphase erhalten Sie diese Sofort-Einzahlung von uns.

Das "Alles-oder-nichts"-Prinzip

Sollte Ihr Projektziel nicht erreicht werden, erhalten alle Unterstützer ihr Geld zurück. Auch der Anteil der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg wird dann nicht ausgezahlt und fließt zurück in den Spendentopf.

Projekt starten

24
100.000 € für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen, die diese nicht durchführen können, weil ihnen die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Die Crowdfunding-Plattform Ihrer Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG kann hier Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" helfen Sie hier aktiv mit, Projekte zu realisieren.

Unser Handbuch für Projektstarter hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres Crowdfunding-Projektes.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Wer darf Projekte einstellen?

Volljährige Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Zudem muss eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder Institution vorliegen, dass das geplante Projekt befürwortet wird. Dazu ist das Ausfüllen und Abgeben des Legitimationsformulars erforderlich. Dieses laden Sie sich bei der Anlage eines neuen Projekts herunter.

Kann ich auch Projekte einstellen, die bereits realisiert wurden?

Nein. Mit der Crowdfunding-Plattform sollen Projekte ermöglicht werden, die derzeit aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht realisiert werden können. Die Kosten für ein Projekt, das bereits realisiert wurde, können auf diesem Weg nicht nachträglich getragen werden. Dies widerspricht dem Gedanken des Crowdfundings.

Beteiligt sich die Bank?

Ab Start der Plattform fördert die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG alle Projekte mit einem sogenannten Co-Funding.

Gibt es ein minimales oder maximales Fundingziel?

Das minimale Ziel beträgt 500 Euro, das maximale Fundingziel liegt aktuell bei 10.000 Euro. Bitte beachten Sie, ein möglichst realistisches Ziel vorzugeben.

Wie lange läuft ein Projekt?

Ein Projekt muss zunächst die Startphase durchlaufen, die maximal 14 Tage dauert. In dieser Zeit muss eine Mindestanzahl an Fans (abhängig von der Höhe der Projektsumme) gewonnen werden, um in die Finanzierungsphase zu gelangen. In dieser Phase ist bis zum vorgegebenen Kampagnenende Zeit, das Projekt finanzieren zu lassen.

Was passiert, wenn ein Projekt die Finanzierungssumme nicht erreicht?

Ein Projekt wird nur dann finanziert, wenn es das Fundingziel erreicht hat. Ist dies nicht der Fall, werden die bis dahin eingesammelten Gelder an die Unterstützer zurücküberwiesen.

Was ist der Unterschied zwischen Fan und Unterstützer?

Als Fan finden Sie ein Projekt spannend und verfolgen die Entwicklung. Dazu klicken Sie einfach auf den Button "Fan werden" und unterstützen damit den Projektinitiator bereits in der Startphase. Sie können darüber hinaus Feedback geben und das Projekt in Ihren Netzwerken weiterempfehlen. Als Fan gehen Sie keine finanzielle Verpflichtung ein. Unterstützer sind Sie dann, wenn Sie dem Projekt mit einem finanziellen Beitrag unter die Arme greifen. Als Unterstützer sind Sie automatisch auch Fan.

Gibt es Infomaterial zu den Projekten?

Auf der Projektseite werden die Projekte ausführlich beschrieben. Darüber hinausgehende Informationen und Updates können Projektinitiatoren via Newsletter an Fans und Unterstützer oder als Pinnwandeintrag veröffentlichen.

Gibt es eine Checkliste für die Einstellung von Projekten?

Unser Handbuch für Projektstarter hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres Crowdfunding-Projektes. Neben Erklärungen und Beispielen finden Sie darin auch eine Checkliste für die Vorbereitung Ihres Crowdfunding-Projektes.

Kontakt

06021 4970

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

ServiceTeam
ServiceTeam der RV-Bank Aschaffenburg Telefon: 06021 4970
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.