Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

45.534.239 € bereits gesammelt
176 Teilnehmende Banken
8615 Projekte
803.749 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Errichtung Indoor-Kletteranlage Sonneberg

Sektion Sonneberg des Deutschen Alpenverein e.V.
Die Stadt Sonneberg errichtet ein Sportfunktionsgebäude im Sportstadion Sonneberg. In dieses Gebäude wird die neue Indoor-Kletteranlage der Sektion Sonneberg des Deutschen Alpenverein integriert. Die Sektion Sonneberg übernimmt den Einbau der klettertechnischen Ausrüstung in der Kletterhalle und dem Boulderraum auf eigene Kosten sowie deren anschließenden Betrieb. Außerdem soll eine attraktive Außenkletteranlage am Gebäude entstehen, um den neuen Standort optimal nutzen zu können.
Projekt erfolgreich! 15986 € (159 %)
Projekt erfolgreich
99 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Coburg

Bau einer Beachvolleyballanlage

1. Sonneberger Volleyballclub 2004 e.V.
Nachwuchsarbeit - Breitensport - Beachsportarten Diese Schlagworte möchte der 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 stärker fördern, das sportliche Angebot in der Spielzeugstadt steigern - sowohl für Vereinsmitglieder als auch Vereinsexterne. Dazu plant der Verein den Bau einer Beachvolleyballanlage im Sonneberger Stadion, in der auch Fun-Felder anderer Beachsportarten integriert werden können. Ein Mehrwert für eine ganze Stadt, für eine ganze Region!
Projekt erfolgreich! 4651 € (132 %)
Projekt erfolgreich
42 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Coburg

Pimp up my school

Förderverein der Staatlichen Regelschule Bürgerschule
Wir möchten eine farbenfrohe und freundliche Atmosphäre schaffen, in der sich alle Schüler wohlfühlen und auch gerne aufhalten. Gemeinsam mit Studierenden der Hochschule Coburg möchten Schüler Flure und Aufgänge farbenfroh und modern gestalten. Weiterhin sollen Schallschutzelemente angebracht sowie Möbel für Sitznischen und Entspannungsareale angeschafft werden.
Projekt erfolgreich! 3535 € (141 %)
Projekt erfolgreich
32 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Coburg

Jugendcafé für den offenen Jugendtreff All in

Verein Lebenswasser e.V. Sonneberg
Der offene Jugendtreff "All in" im Stadtteil Wolkenrasen in Sonneberg wird gut besucht von einer homogenen Gruppe. Jugendliche aus dem Viertel, aus der Kirchengemeinde und Migranten treffen aufeinander, spielen Billard, verbringen gemeinsam ihre Zeit, hören Musik, finden ein offenes Ohr und Verständnis bei den Mitarbeitern. Mit dem Einbau der Küche wollen wir unsere Möglichkeiten erweitern, um mit den Jugendlichen sinnvoll aktiv zu werden.
Projekt erfolgreich! 6055 € (121 %)