Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

45.503.948 € bereits gesammelt
176 Teilnehmende Banken
8609 Projekte
803.293 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

20 für 10

Rimparer Handballer
Förderung der Jugend der Rimparer Handballer
Projekt erfolgreich! 14525 € (145 %)
Projekt erfolgreich
613 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Würzburg

Verein(t)

Handball-Förderverein Rimpar e.V.
Wir wollen weiterhin unseren Einsatz in die Jugendarbeit und in strahlende Kinderaugen, jubelnde Spieler und großartige Talente in unseren Reihen investieren. Wir benötigen Ihre Hilfe um unseren Beitrag für die Region in Breiten- und Leistungssport anbieten zu können!
Projekt erfolgreich! 10335 € (103 %)
Projekt erfolgreich
477 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Würzburg

Kids go Blasmusik

Musikkapelle Rimpar von 1975 e.V.
Um den Einstieg in das Erlernen eines Blasinstuments zumindest etwas kostengünstiger zu gestalten, besitzt die Musikkapelle Rimpar einen Pool an Instrumenten, die günstig verliehen werden. Diesen möchten wir gerne erweitern. Insbesondere möchten wir Instrumente vorhalten, bei denen die Anschaffungskosten besonders hoche sind (z.B. Oboe, tiefes Blech).
Projekt erfolgreich! 2700 € (108 %)
Projekt erfolgreich
156 Unterstützer
Betreut von VR-Bank Würzburg
Den Kindern und Jugendlichen soll Freude am Rhythmus und der Musik vermittelt werden. Ganz ohne großartiges Noten lernen und ohne der Anschaffung von teuren Instrumenten. Ob mit unseren gestellten Trommeln, oder aber auch mit dem eigenen Körper, dem sogenannten Body Percussion. Ziel dieses Projekts ist es einen wöchentlichen Workshop nachhaltig anbieten zu können. Der Veranstaltungsort für das Rhythmusprojekt BOMBO ist das Jugendzentrum Rimpar.
Projekt erfolgreich! 2330 € (233 %)
Projekt erfolgreich
61 Unterstützer