Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

46.514.546 € bereits gesammelt
178 Teilnehmende Banken
8.788 Projekte
815.005 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Neubau Vereinshaus TG GW Voiswinkel

Tennisgemeinschaft Grün-Weiß Voiswinkel
Wir sind ein Familien-Tennisverein mit 200 Mitgliedern (davon sind 80 Kinder/Jugendliche) mit einem sehr aktiven Vereinsleben. Unser aktuelles Vereinshaus hat uns gute Dienste geleistet, der Zahn der Zeit hat jedoch an ihm genagt. Daher haben wir Vereinsmitglieder entschieden, dass wir basierend auf Eigenmitteln und mit viel Eigenleistung ein neues Vereinshaus bauen wollen. Mit dieser Crowdfunding-Aktion wollen wir die restliche Finanzierungslücke schließen.
Projekt erfolgreich! 15550 € (103 %)
Projekt erfolgreich
109 Unterstützer
Betreut von Volksbank Berg

Rollerparkplatz für Odenthaler Grundschüler

Förderverein Grundschule Burg Berge Blecher
In den 1970er Jahren haben sich 90 Prozent der Kinder allein auf den Schulweg gemacht, heute ist es gerade mal die Hälfte. Die Folge: nur zehn Prozent der Kinder sind so aktiv wie von der WHO empfohlen. Dabei fördert Bewegung vor dem Unterricht das Lernen. Der Schulweg ist eine gute Möglichkeit für Bewegung zu sorgen. Für Fahrräder gibt es an der Schule eine Abstellmöglichkeit. Doch wohin mit dem Roller? Die Schüler wünschen sich einen professionellen Rollerparkplatz. Helfen Sie uns dabei
Projekt erfolgreich! 3006 € (491 %)
Projekt erfolgreich
289 Unterstützer
Betreut von Volksbank im Bergischen Land
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Kartenansicht der Projekte unserer Banken 

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden

Neues aus dem Blog