Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

45.503.748 € bereits gesammelt
176 Teilnehmende Banken
8609 Projekte
803.292 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Corona-Hilfe Kindergarten St. Anna Kappelrodeck

Kindergarten St. Anna Kappelrodeck
Im Kindergarten St. Anna in Kappelrodeck sind aktuell 77 Kinder im Alter von 2-6 Jahren untergebracht. Die Kinder sind aufgeteilt in vier Gruppen. Zwei davon sind Kleinkindgruppen. Wir wünschen uns für eines unserer Gruppenzimmer eine erhöhte Spielebene. Die hierfür benötigte Spendensumme beläuft sich auf 5.100 Euro.
5113 € finanziert
Projekt erfolgreich
86 Unterstützer
Betreut von Volksbank Bühl
Alles zählt!

Versorgungsanschluss Walderlebnishaus Kappelrodeck

Dt. Waldjugend BW e.V., Horst Kappelrodeck
Errichtung der Versorgungsanschlüsse für das Walderlebnishaus am Zuckerberg in Kappelrodeck. Dort sollen Waldjugend, Kindergärten und Schulen Natur live erleben können. Außerdem soll es als kleine Tagungsstätte auch für Erwachsene, z.B. die Schutzgemeinschaft Dt. Wald genutzt werden und so der Umweltbildung aller Generationen dienen.
Projekt erfolgreich! 5683 € (113 %)
Projekt erfolgreich
96 Unterstützer
Betreut von Volksbank in der Ortenau
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Kartenansicht der Projekte unserer Banken 

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden

Neues aus dem Blog