Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

46.228.221 € bereits gesammelt
178 Teilnehmende Banken
8.734 Projekte
811.896 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen
Bis das der TÜV uns scheidet, so mussten wir uns leider nach 23 Jahren von einem unserer Fahrzeuge trennen. Da wir unsere kompletten Gerätschaften wie Zelt, Feldbetten, Stromgenerator, etc. nicht bei jedem Einsatz benötigen, ist ein Anhänger als Ersatzfahrzeug geplant. So erreichen wir mehr Flexibilität und können auch unsere laufenden Kosten etwas reduzieren. Der Ausbau mit Regal und Schubladensystem erfolgt dann in Eigenleistung.
3230 € (35 %) finanziert
34 Tage
13 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG

Bodentrampolin für den Garten

Kindergarten St.Valentin
Unser Garten gleicht einer Baustelle. Der Zahn der Zeit hat ordentlich an den Spielgeräten im Garten genagt. Im Rahmen der Sanierung möchten wir ein ein Boden-Trampolin integrieren. Neben rennen, entdecken, schaukeln, rutschen und klettern, sollen unsere Kinder künftig auch extra hohe Freundensprünge machen können.
Projekt erfolgreich! 6000 € (100 %)
Projekt erfolgreich
15 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG
Der TSV Trillfingen 1921 e.V. möchte seine Anlage am Sportgelände Wollensack um einen Versorgungsstand und eine Garage für Geräte und Sportutensilien erweitern.
Projekt erfolgreich! 12445 € (124 %)
Projekt erfolgreich
43 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG
Der Sportverein Weildorf 1921 e.V. plant die Dachsanierung des Sportheimes, sowie die Erneuerung der Schindeln seitlich am Gebäude.
Projekt erfolgreich! 14445 € (144 %)
Projekt erfolgreich
23 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG
Die Ski- und Bergfreunde Haigerloch möchten eine neue funktionale und sichere Vereinsbekleidung zur Ausübung der ehrenamtlichen Wintersporttätigkeit erwerben.
Projekt erfolgreich! 11730 € (117 %)
Projekt erfolgreich
11 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG

Sanierung Dresch-Schuppen

Narrenverein Trillfingen e. V.
Der Narrenverein Trillfingen e. V. möchte diesen Dresch-Schuppen als Lager herrichten und nutzen, zur Aufbewahrung alter und historischer Gerätschaften. Derzeit sind mehrere Geräte, Anhänger und Materialien in verschiedenen privaten Gebäuden untergestellt bzw. eingelagert.
Projekt erfolgreich! 14000 € (140 %)
Projekt erfolgreich
54 Unterstützer
Betreut von Volksbank Hohenzollern-Balingen eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Kartenansicht der Projekte unserer Banken 

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden

Neues aus dem Blog