Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

45.446.061 € bereits gesammelt
176 Teilnehmende Banken
8601 Projekte
802.577 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen
Frau Reuter unsere gute Seele der Kantine am Standort Hohenzollernring musste leider seit Mitte März Ihre Türen schließen. Das heißt unsere Mitarbeiter und externen Gäste konnten seit dem kein Frühstück, kein Mittagessen, keinen Kantinenkaffee und keinen süßen Snack für zwischendurch mehr bei Ihr kaufen. Ihre Einnahmen brechen hierdurch weg. Aber WIR ALLE möchten Sie unterstützen!
2411 € finanziert
Projekt erfolgreich
96 Unterstützer
Betreut von Volksbank Köln Bonn eG
Alles zählt!

Wir gemeinsam für Holweide

Bürgervereinigung Köln-Holweide 1921 e.V.
Zurzeit erlebten wir eine beispiellose Krise, ausgelöst durch COVID-19, die nicht nur Unternehmen und Gewerbe trifft. Auch das vielfältige soziale und kulturelle Angebot, welches die Lebensqualität in unserem Stadtteil so bereichert, ist gefährdet. Gemeinnützige Vereine, welche durch Veranstaltungen ihr Dasein finanzieren, stehen vor großen Problemen. Diesen Vereinen gilt es jetzt über die schwere Zeit zu helfen, damit auch nach Corona Kultur, Sport und soziales Leben uns erhalten bleibt.
2950 € finanziert
Projekt erfolgreich
26 Unterstützer
Betreut von Volksbank Dünnwald-Holweide
Alles zählt!

Corona-Hilfe für das Notel

Notel Förderverein e.V.
Die Notschlafstelle "NOTEL" bietet obdachlosen Drogenabhängigen die Möglichkeit für eine Nachtruhe - abseits von Kriminalität, Gewalt und Sucht. Durch das Angebot von warmen Mahlzeiten, Körperhygiene und Reinigung der Wäsche wird den Menschen ein wenig Normalität geboten. Die aktuell hohen Auflagen der Bundesregierung in Verbindung mit der Corona Pandemie steigern die Ausgaben des Notels, da u.a. vermehrt Hygieneartikel gekauft werden müssen.
1915 € finanziert
Projekt erfolgreich
23 Unterstützer
Betreut von Pax-Bank
Alles zählt!

Pänz Mobil 2

ev-angel-isch gGmbH
Nachdem wir ,dank Ihrer Hilfe bereits vor zwei Jahren einen unserer beiden alten Busse ersetzen konnte, müssen wir uns nun von unserem anderen Bus verabschieden. Er ist inzwischen sehr alt geworden und sein Dieselmotor ist nicht mehr zeitgemäß. Eine ganze Reihe von aufwendigen und kostenintensiven Instandsetzungen wären notwendig um die Lebensdauer des Busses tatsächlich zu verlängern. Daher benötigen wir Ihre Hilfe,um das Pänz Mobil II anzuschaffen ,um weiterhin Kölner Kinder zu (be-)fördern.
Projekt erfolgreich! 10025 € (133 %)