Crowdfunding – ­
Viele Schaffen Mehr

Eine Vielzahl von Menschen hat gute Ideen und möchte sich für ihre Mitmenschen einsetzen, doch häufig fehlen die finanziellen Mittel. Über die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Genossenschaftlichen FinanzGruppe finden gemeinnützige Projekte und helfende Menschen zusammen. So ermöglicht Crowdfunding die Finanzierung Ihrer Idee für die Region.

So funktioniert Crowdfunding

Die Crowdfunding-Projekte werden von den teilnehmenden Banken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe betreut. Vereine und gemeinnützige Institutionen können ihre Vorhaben auf der Plattform einstellen und so um Unterstützer werben. Dabei muss eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielt werden, nur dann werden sie realisiert.

Mehr Informationen

Jetzt mitmachen

Sie sind Mitglied in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und haben eine Projektidee,  Ihnen fehlen aber die finanziellen Mittel? Ganz gleich ob das Klettergerüst im Kindergarten oder die Modernisierung des Vereinsheims, stellen Sie jetzt Ihr Projekt mit wenigen Klicks online und setzen Sie auf eine starke Gemeinschaft, denn viele schaffen mehr.

Mehr Informationen

So erfolgreich ist Crowdfunding mit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bereits

45.503.748 € bereits gesammelt
176 Teilnehmende Banken
8609 Projekte
803.292 Unterstützer
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Wir leben Integration

SG DJK 1909 e.V. Andernach - Manu´s Taekwondo
Durch seine Vielseitigkeit ist Taekwondo für Menschen jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Ambitionen attraktiv. Ob nun Medaillen im Mittelpunkt stehen, ob Fitness und Körpergefühl verbessert werden sollen, oder Selbstbewusstsein und Selbstdisziplin gestärkt – das Taekwondo-Training kann diese Wünsche erfüllen. Bei uns trainieren alle Alters- sowie Leistungsklassen, Sportler mit und ohne Behinderung, mit den verschiedensten Wurzeln mit und auch ohne deutscher Staatsbürgerschaft zusammen
3 von 20 Fans erreicht
3 Fans
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG
Wir sind die Abteilung "Manu´s Taekwondo" des Vereins "Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach". Aufgrund unseres Engagements im Verein, in dem wir keinerlei Unterschiede zwischen den Sportlern machen, ob mit Handicap oder ohne, ob Junge oder Mädchen, wie er/sie aussieht, woher er/sie kommt oder wie alt er/sie ist, wurden wir bereits am 30.11.2019 in der Staatskanzlei in Mainz von unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Brückenpreis 2019 ausgezeichnet.
Projekt beendet. 27 € (5 %)
2 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG
Wir sind die Abteilung "Manu´s Taekwondo" der "Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach". Erwähnenswert ist unsere Grundphilosophie, dass bei uns wirklich jeder willkommen ist. Ausgrenzung, in jeglicher Form, gibt es nicht. Bei uns trainieren Sportler mit Behinderung, genauso wie Sportler mit den unterschliedlichsten Migrationshintergrund sowie jung und alt (z.Z. von 6 bis 37 Jahre) zusammen. Dafür wurden wir auch am 30.11.2019 mit dem Brückenpreis Rheinland-Pfalz 2019 ausgezeichnet.
Projekt beendet. 0 € (0 %)
0 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG

Die Dächer von Burg Namedy

Förderkreis Burg Namedy e.V.
Zur Realisierung umfangreicher Sanierungsarbeiten an den Dächern der Burg benötigen wir Ihre Unterstützung.
Projekt erfolgreich! 5205 € (104 %)
Projekt erfolgreich
68 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG

Andernacher Prinzen-Säule

Karnevalsmuseum "Annenacher Fastnachts-Kladderadatsch"
Die Andernacher Prinzen-Säule. Zur Erinnerung an eine, für die Prinzen und Prinzessinnen, unvergessliche Zeit errichten wir, das Team des Karnevalsmuseums „Annenacher Fastnachts-Kladderadatsch“, in Andernach eine „Prinzen Säule“. Auf dieser, über 3 Meter hohen und per Hand drehbaren Säule, sind alle uns bekannten Prinzen, sowie deren Lieblichkeiten, ab dem Jahr 1896 eingetragen. Es entsteht eine außergewöhnliche Erinnerung "für die Ewigkeit".
Projekt erfolgreich! 3030 € (108 %)
Projekt erfolgreich
35 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG
Unsere Vereinsphilosophie ist nicht nur Theorie sondern wird genau so gelebt: Im Sport sind alle gleich – egal ob Ausländer, Menschen mit und ohne Handicap – ohne Ausnahme“. In der Taekwondo-Abteilung der DJK-Andernach erlernt man eine effektive und wirkungsvolle Selbstverteidigungsart. Bei uns trainiert seit bereits 4 Jahren ein 10-jähriger Sportler mit körperlichen und geistiger Behinderung. Um ihn weiter effektiv optimal unterstützen zu können wäre eine finanzielle Unterstützung notwendig.
Projekt beendet. 25 € (1 %)
3 Unterstützer
Betreut von Volksbank RheinAhrEifel eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Kartenansicht der Projekte unserer Banken 

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden

Neues aus dem Blog